Electrolux Newsroom Austria

Archive for October, 2013

Fliegende Mini-Reinigungsroboter gewinnen Electrolux Design Lab 2013

Den ersten Platz erzielte auf der Finalveranstaltung des Wettbewerbs im Fotografiska Museum in Stockholm das Reinigungsroboter-Konzept „Mab“. Auf den zweiten Platz schaffte es der 3D-Lebensmitteldrucker „Atomium“. Als drittbestes Konzept wurde „Breathing Wall“, ein in die Wand integriertes Luftreinigungskonzept, ausgezeichnet.

Electrolux Design Lab 2013: Das sind die Finalisten

Inspirierend, kreativ und überraschend: So sehen die acht Finalisten die urbane häusliche Umgebung der Zukunft in ihren Konzepten für das Electrolux Design Lab 2013. Von 1.700 Beiträgen aus 60 Ländern haben sie die smartesten Lösungen in den Kategorien „Social Cooking“, „Effortless Cleaning“ und „Natural Air“ im Rahmen des führenden globalen Designwettbewerbs für Studenten entwickelt.