Electrolux Newsroom Austria

Category: Desígn Lab

Electrolux Design Lab 2015 entschieden: Mit „Bloom“ spielend zum sicheren Kochen und gesunden Essen

Aus über 1.500 Bewerbern, unzähligen überzeugenden Konzepten und insgesamt vier schwierigen Auswahlrunden, konnte sich der Brite Jordan Lee Martin im Finale des Electrolux Design Lab 2015 durchsetzen. Das Gewinnerkonzept „Bloom“ überzeugte nicht nur die Experten-Jury, sondern auch die über 200 internationalen Medienvertreter, Blogger und Electrolux Partner, die an der feierlichen Preisverleihung am 15. Oktober 2015 in Helsinki teilnahmen.

Electrolux Design Lab 2015: Finalisten stehen fest

Es ist soweit: Electrolux veröffentlicht die sechs Finalisten des diesjährigen Design Lab Wettbewerbs. Unter dem Thema „Healthy Happy Kids“ waren in diesem Jahr neue Lösungen und innovative Konzepte gefragt, die den Alltag von Familien mit Kindern leichter, schöner und einfacher machen. Im Rahmen der Preisverleihungsgala am 15. Oktober 2015 in Helsinki stellen die sechs Finalisten aus Deutschland, Mexiko, Südkorea, Litauen, Großbritannien und Russland ihre Konzepte der Jury vor. Der endgültige Sieger des Electrolux Design Lab 2015 wird direkt im Anschluss gekürt.

Electrolux Design Lab 2015: Abstimmen und eine Reise zum Finale nach Helsinki gewinnen

Es ist soweit: Ab sofort ist die Abstimmung für den People’s Choice Award des Electrolux Design Labs 2015 geöffnet und das Publikum ist nun gefragt. Jenes Konzept, das bei dem öffentlichen Voting die meisten Stimmen für sich gewinnen kann, erhält die begehrte Auszeichnung, dotiert mit einem Preisgeld von 2.000 Euro. Unter allen Teilnehmern, die bis zum 14. September ihre Stimme für ihren Favoriten abgeben, verlost Electrolux eine Reise zur beeindruckenden Abschlussgala am 15. Oktober in Helsinki.

Electrolux Design Lab 2015: Die 35 Halbfinalisten stehen fest

35 Designstudenten dürfen sich freuen: Sie sind im Halbfinale des Electrolux Design Lab 2015. Fünf der Halbfinalplätze wurden per Publikumsentscheid vergeben; die übrigen 30 wählten die Electrolux-Experten aus den 100 Konzeptvorschlägen, die es in die vorherige Runde geschafft hatten. Alle Konzepte können ab sofort unter www.electroluxdesignlab.com eingesehen werden. Unter dem Thema „Healthy Happy Kids“ suchte […]

Electrolux Design Lab 2015: Die 100 besten Konzepte stehen fest

100 Konzepte aus 33 Ländern – das ist das Resultat der ersten Runde des diesjährigen Electrolux Design Lab Wettbewerbs. Dabei konnten sich Südkorea, Tschechien, Ungarn, Chile und Litauen mit den meisten Konzepten unter den Top 100 durchsetzen. Ab sofort ist nun auch das Publikum gefragt: Unter www.electroluxdesignlab.com heißt es für den eigenen Favoriten voten, denn die fünf beliebtesten Einreichungen aus der öffentlichen Abstimmung qualifizieren sich automatisch für die nächste Runde.

Einkaufsvision der Zukunft angelt sich Sieg beim Electrolux Design Lab 2014

Vom virtuellen Einkaufserlebnis bis zum tragbaren Luftreiniger: 1.700 Designstudenten reichten beim Electrolux Design Lab 2014 ihre kreativen Konzepte ein. Unter den sechs Finalisten kürte eine Fachjury im Pariser Kulturzentrum Electric das Konzept „Future Hunter-Gatherer“ zum Sieger.

Electrolux gibt Design Lab-Finalisten 2014 bekannt

In Zukunft schmeckt Gemüse wie Kartoffelchips, Handtücher werden in Sekunden gereinigt und Plastikflaschen im Handumdrehen zu Mode – zumindest, wenn es nach den Teilnehmern des Designwettbewerbs Electrolux Design Lab geht. Über 1.700 Beiträge von Studenten wurden beim globalen Designwettbewerb 2014 eingereicht. Im Fokus standen dabei Lösungen für den kulinarischen Genuss, Textilpflege oder die Luftreinigung im Wohnumfeld der Zukunft. Beim Finale am 12. November 2014 in Paris präsentieren die sechs Finalisten ihre Lösungen einer hochkarätigen Jury, die im Anschluss den Sieger kürt.

Fliegende Mini-Reinigungsroboter gewinnen Electrolux Design Lab 2013

Den ersten Platz erzielte auf der Finalveranstaltung des Wettbewerbs im Fotografiska Museum in Stockholm das Reinigungsroboter-Konzept „Mab“. Auf den zweiten Platz schaffte es der 3D-Lebensmitteldrucker „Atomium“. Als drittbestes Konzept wurde „Breathing Wall“, ein in die Wand integriertes Luftreinigungskonzept, ausgezeichnet.

Electrolux Design Lab 2013: Das sind die Finalisten

Inspirierend, kreativ und überraschend: So sehen die acht Finalisten die urbane häusliche Umgebung der Zukunft in ihren Konzepten für das Electrolux Design Lab 2013. Von 1.700 Beiträgen aus 60 Ländern haben sie die smartesten Lösungen in den Kategorien „Social Cooking“, „Effortless Cleaning“ und „Natural Air“ im Rahmen des führenden globalen Designwettbewerbs für Studenten entwickelt.

Electrolux Design Lab 2013: „Inspired Urban Living“

Designideen für urbane Haushalte der Zukunft gesucht – Electrolux stellt Thema und Rahmenbedingungen des diesjährigen Designwettbewerbes vor