Electrolux Newsroom Switzerland

Archive for December, 2014

Schliessung des Produktionswerkes Schwanden wirtschaftlich notwendig – Neues Projekt für Industriestandort soll mit Glarner Regierung lanciert werden

Seit Ende Oktober sprach Electrolux intensiv mit der Arbeitnehmervertretung über die Zukunft des Produk-tionswerkes in Schwanden (Kanton Glarus). Dieses Konsultationsverfahren zeigte leider keine wirtschaftlich vertretbaren neuen Möglichkeiten auf, um innerhalb der Electrolux den Standort Schwanden zu erhalten. Electrolux musste deshalb heute den Mitarbeitenden die definitive Schliessung des Werkes bis Ende 2015 ankündigen. Das Unternehmen unterstützt die betroffenen Mitarbeitenden bei der beruflichen Neuorientierung mit einem ausgebauten Sozialplan. Zusätzlich will Electrolux gemeinsam mit dem Regierungsrat des Kantons Glarus eine Initiative für den Industriestandort Schwanden starten, ähnlich wie dies von der Arbeitnehmervertretung vorgeschlagen wurde.

Mehr Energieeffizienz und länger frische Lebensmittel

Die neue Kühl-Gefrier-Kombination von Electrolux setzt neue Massstäbe in Sachen Energieeffizienz. Dank der neuen NoFrost-Technologie muss nicht mehr abgetaut werden und die neuartige FreshZone hilft, Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst bis zu zweimal länger frisch zu halten. Auch punkto Design überzeugt die neue Geräte-Generation von Electrolux.