Electrolux Newsroom Switzerland

Electrolux Ideas Lab – inspiring the future of the home

Photos

Eine Erfindung für mehr Spass beim wöchentlichen Wäschewaschen? Eine App, die hilft Abfall zu reduzieren? Oder eine unkonventionelle Geschäftsidee, die nicht nur originell, sondern auch nachhaltig und gesund ist? Den Ideen für das Electrolux Ideas Lab sind keine Grenzen gesetzt. Mindestens 18 Jahre alt muss die Person sein, um beim Wettbewerb über kreative Ideen für das Zuhause der Zukunft mitmachen zu können.

Electrolux lanciert einen weltweiten Wettbewerb für Ideen, die das Zuhause revolutionieren können. Sei es in der Küche, Waschraum oder im Hobbykeller: Der Teilnehmer kann seine Ideen frei entfalten. Der Wettbewerb startet am 15. August 2016, allerdings ist es möglich, sich schon heute auf www.electroluxideaslab.com zu registrieren und so eine Woche vor Wettbewerbsbeginn uneingeschränkten Zugriff auf die Wettbewerbsseite zu bekommen und die Teilnahmebedingungen und Bewertungskriterien einzusehen.

Zusammen einen Schritt weiter

«Wir leben in einer sich rasch wandelnden Welt. Die besten Ideen für das Zuhause der Zukunft entstehen womöglich nicht in unseren Laboren, sondern in den Köpfen von Müttern und Vätern, Food-Bloggern oder Hobbyköchen. Indem wir diese Plattform für die Ideen unserer Konsumenten bereitstellen, würdigen wir ihre kreativen Lösungen und helfen ihnen, sie einen Schritt voranzubringen. Gleichzeitig hilft die Plattform Electrolux, mit ihren Produkten und Dienstleistungen den Verbrauchern immer bessere Erfahrungen zu bieten», sagte MaryKay Kopf, Chief Marketing Officer bei Electrolux.

Die beste Idee wird nicht nur mit einem Barbetrag von 10 000 Euro belohnt, auch erhält die Person jede benötigte Hilfe, um die Idee einen Schritt weiterzubringen. Und dies natürlich in der Startup-Stadt Stockholm, wo sich auch der Electrolux Hauptsitz befindet. Während fünf Tagen darf sich der Gewinner in Schweden beraten lassen und die wunderbare Hauptstadt erkunden.

In den Social-Media-Kanälen von Electrolux mehr über das Ideas Lab erfahren oder ihm folgen:

Facebook: facebook.com/Electrolux
Twitter: twitter.com/Electrolux
Instagram: Instagram.com/Electrolux
Folgen Sie den Diskussionen mit den Hashtags #electroluxideaslab und #deliciouschange.

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an: mattias.holm@electrolux.com

Weitere Informationen:

Electrolux AG
Badenerstrasse 587
8048 Zürich
Telefon 044 405 81 11
Telefax 044 405 82 35
www.electrolux.ch

Madeleine Ruckstuhl
Leiterin Public Relations
Telefon 044 405 82 06
Telefax 044 405 82 55
E-Mail madeleine.ruckstuhl@electrolux.ch
Newsroom http://newsroom.electrolux.com/ch-de/

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den gewerblichen Einsatz, die auf einem umfassenden Konsumentenverständnis beruhen. Wir bieten durchdachte, innovative und nachhaltige Lösungen, die in enger Zusammenarbeit mit professionellen Anwendern entwickelt werden. Das Produktportfolio umfasst Kühlschränke, Öfen, Herde, Kochfelder, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Staubsauger, Klimageräte und kleine Haushaltsgeräte. Unter beliebten Marken wie Electrolux, AEG, Zanussi, Frigidaire und Electrolux Grand Cuisine verkauft das Unternehmen jedes Jahr über 60 Millionen Produkte an Kunden in mehr als 150 Märkten. 2015 erzielte Electrolux mit 58.000 Mitarbeitenden einen Umsatz von 13,2 Milliarden EUR. Für weitere Angaben siehe www.electroluxgroup.com.

Save and share this post