Electrolux Newsroom Switzerland

Wendy geht mit Electrolux in die Zukunft

Am 20. Juli 2016 unterzeichnet Wendy Holdener den Sponsoringvertrag für weitere drei Jahre mit ihrem Hauptsponsor.

Peter Barandun, CEO von Electrolux Schweiz, ist sehr zufrieden: „Wir von Electrolux sind begeistert. Wendy zeichnet sich nicht nur durch ihre sensationellen Leistungen aus, sondern auch durch ihre grossartige Persönlichkeit.“ Diese positive Ausstrahlung ist Peter Barandun schon aufgefallen, als er Wendy vor vielen Jahren am Finale des Grand Prix Migros in der Lenzerheide sah. Das damals 15-jährige Mädchen strahlte Zielstrebigkeit, Professionalität aber auch Warmherzigkeit aus. Für ihn war von nun an klar: „Wir wollen Wendy Holdener auf ihrem Weg an die Spitze unterstützen“.

Wendy_Holdener_Vertrag_2016 1

Ein Electrolux- Familienmitglied

Bei Electrolux Schweiz standen alle hinter Peter Baranduns Idee, denn der junge Skistar repräsentierte nicht nur die Firmenwerte sehr gut, sondern war auch allen auf Anhieb sympathisch. Doch auch Wendy musste keine Sekunde überlegen, als Peter Barandun ihr eine Vertragsverlängerung vorschlug. Der Skistar fühlt sich beim Hausgerätehersteller sehr wohl; „Sie gehört zur Electrolux- Familie“, meint Peter Barandun.

Weltmeisterschaft, Olympische Spiele

Die nächsten drei Jahre werden sehr spannend für Wendy Holdener. Nicht nur die Weltmeisterschaften in Sankt Moritz stehen vor der Tür, sondern auch die Olympischen Winterspiele 2018. „Wir sind überzeugt, dass Wendy riesiges Potential hat.“, ist Peter Barandun überzeugt. Für ihn ist Wendy ein Garant für grosse Erfolge in den kommenden Jahren. Ohne Zweifel…

Weitere Informationen:

Electrolux AG
Badenerstrasse 587
8048 Zürich
Telefon 044 405 81 11
Telefax 044 405 82 35
www.electrolux.ch

Linda Schmidt
Public Relations
Telefon 044 405 80 21
Telefax 044 405 80 13
E-Mail linda.schmidt@electrolux.com
Newsroom http://newsroom.electrolux.com/ch-de/

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den gewerblichen Einsatz, die auf einem umfassenden Konsumentenverständnis beruhen. Wir bieten durchdachte, innovative und nachhaltige Lösungen, die in enger Zusammenarbeit mit professionellen Anwendern entwickelt werden. Das Produktportfolio umfasst Kühlschränke, Öfen, Herde, Kochfelder, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Staubsauger, Klimageräte und kleine Haushaltsgeräte. Unter beliebten Marken wie Electrolux, AEG, Zanussi, Frigidaire und Electrolux Grand Cuisine verkauft das Unternehmen jedes Jahr über 60 Millionen Produkte an Kunden in mehr als 150 Märkten. 2015 erzielte Electrolux mit 58.000 Mitarbeitenden einen Umsatz von 13,2 Milliarden EUR. Für weitere Angaben siehe www.electroluxgroup.com.

Save and share this post