Electrolux Newsroom Switzerland

Electrolux Ideas Lab: inspiring the future of the home

Der Mensch ist, was er isst, sagt das Sprichwort. Die weltweiten Essgewohnheiten sind jedoch im Wandel. Gesunde und nachhaltige Ernährung hat heute einen hohen Stellenwert. Aus diesem Grund hat Electrolux einen neuen internationalen Wettbewerb lanciert, für Ideen, die das Zuhause revolutionieren können. Auf den Gewinner warten ein Barbetrag von 10.000 Euro und die einmalige Gelegenheit, seine persönlichen Ideen zu verwirklichen.

Unser kulinarisches Interesse steigt ständig. Wir verwenden nach Möglichkeit regional produzierte Lebensmittel, teilen unsere Mahlzeiten in sozialen Netzwerken, suchen neue kulinarische Genüsse in fernen Ländern und kaufen mehr Kochbücher als je zuvor.
Gleichzeitig ist die Ernährung jedoch zu einer der grössten Bedrohungen für unsere Gesundheit und die Zukunft des Planeten geworden.
Immer mehr Lebensmittel landen auf dem Müll, der CO2-Ausstoss steigt und Übergewicht, Diabetes und Unterernährung werden zunehmend zum Problem. Man könnte vereinfacht sagen, dass unser Appetit auf gutes Essen wächst, wir aber auch hungrig auf Veränderungen sind.

Kreative Ideen gefragt
«Das Electrolux Ideas Lab soll Kreativität und unkonventionelles Denken zu Hause und im Alltag fördern. Der Wettbewerb ermöglicht es den Teilnehmern, ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen und ihre Ideen umzusetzen», so Jonas Samuelson, Präsident und CEO von Electrolux.
Das Electrolux Ideas Lab ist gewissermassen ein grosser Kochtopf für kreative Ideen, die Menschen in aller Welt zur eigenen Zubereitung leckerer, gesünderer und nachhaltigerer Gerichte anregen sollen. Das Erfolgsrezept kennt keine Grenzen: Ideen aller Art sind willkommen – von Smartphone-Apps über Food-Sharing-Programme und innovative Rezeptsammlungen bis hin zu Küchenwerkzeugen, praktischen Tipps und ausgefeilten Geschäftsmodellen.

Wie kann ich teilnehmen?
Das Electrolux Ideas Lab steht allen Personen über 18 Jahren offen. Wettbewerbsbeiträge können zwischen dem 15. August und dem 3. Oktober 2016 von Einzelpersonen oder zweiköpfigen Teams eingereicht werden. Stellen Sie Ihre Idee in einem 30-sekündigen Video vor, verfassen Sie eine kurze Beschreibung und laden Sie beides auf www.electroluxideaslab.com hoch. Gestalten Sie Ihr Video möglichst kreativ und beschreiben Sie Ihre Idee auf überzeugende Weise. Keine Sorge, Sie brauchen nicht in die Video-Trickkiste zu greifen – ein einfaches Smartphone-Video genügt.

Was erwartet den Gewinner?
Der Gewinner wird von einer Electrolux Expertenjury ausgewählt und erhält einen Barbetrag von 10.000 Euro. Doch das ist noch nicht alles: Der Preis beinhaltet ausserdem eine einwöchige Reise nach Stockholm, der Startup-Stadt der Welt, um die Gewinneridee weiterzuentwickeln, in die Praxis umzusetzen und auf den Markt zu bringen. Der Aufenthalt ist eine einmalige Erfahrung: Der Gewinner (bzw. das Gewinnerteam) erhält Gelegenheit, mit Führungskräften und Experten von Electrolux zusammenzutreffen und Kontakte mit einigen der erfolgreichsten skandinavischen Startups zu knüpfen, um seiner Idee Form zu verleihen und Inspirationen und Einblicke für die Markteinführung zu erhalten.

Was geschieht mit all den Ideen?  
Wir hoffen und erwarten, dass bei diesem globalen Wettbewerb zahlreiche Beiträge von Teilnehmern mit den unterschiedlichsten Hintergründen, kulinarischen Erfahrungen und kreativen Ambitionen eingehen werden, die heute und in Zukunft von Verbrauchern umsetzbar sind. Wir betrachten alle Ideen als Inspiration für zukünftige Innovationen. Ideen, die zum Portfolio von Electrolux passen und die wir möglicherweise weiterentwickeln möchten, werden wir direkt mit ihrem Urheber besprechen.

Weitere Informationen unter: www.electroluxideaslab.com / Video

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an: jelena.radic@electrolux.com

In den Social-Media-Kanälen von Electrolux mehr über das Ideas Lab erfahren oder ihm folgen:

Facebook: facebook.com/Electrolux
Twitter: twitter.com/Electrolux
Instagram: Instagram.com/Electrolux
Folgen Sie den Diskussionen mit den Hashtags #electroluxideaslab und #deliciouschange.

Madeleine Ruckstuhl
Leiterin Public Relations
Tel. 044 405 82 06, Fax 044 405 82 55
e-mail madeleine.ruckstuhl@electrolux.ch
Newsroom http://newsroom.electrolux.com/ch-de/

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den gewerblichen Einsatz, die auf einem umfassenden Konsumentenverständnis beruhen. Wir bieten durchdachte, innovative und nachhaltige Lösungen, die in enger Zusammenarbeit mit professionellen Anwendern entwickelt werden. Das Produktportfolio umfasst Kühlschränke, Öfen, Herde, Kochfelder, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Staubsauger, Klimageräte und kleine Haushaltsgeräte. Unter beliebten Marken wie Electrolux, AEG, Zanussi, Frigidaire und Electrolux Grand Cuisine verkauft das Unternehmen jedes Jahr über 60 Millionen Produkte an Kunden in mehr als 150 Märkten. 2015 erzielte Electrolux mit 58.000 Mitarbeitenden einen Umsatz von 13,2 Milliarden EUR. Für weitere Angaben siehe www.electroluxgroup.com.

Save and share this post