Electrolux Newsroom Deutschland

Effektive Lithium HD-Technologie macht den CX8-78BO von AEG zum Testsieger

Die Juroren von Haus & Garten Test* beurteilen den CX8-78BO als einziges Modell von sechs Akku-Staubsaugern mit „sehr gut“.

Das Premium-Modell CX8-78BO von AEG begeistert die Jury von Haus & Garten Test durch herausragende Saugleistung und besonders lange Akkulaufzeiten. Auch bei der Bedienfreundlichkeit konnte der leistungsstarke Staubsauger punkten. Dank dieser Eigenschaften steht der kabellose Akku-Handstaubsauger von AEG den traditionellen Bodenstaubsaugern in nichts nach und wurde mit der Endnote 1,4 und der Beurteilung „sehr gut“ zum Testsieger gewählt. Ermöglicht wird die Tiefenreinigung durch die innovative Lithium-HD (High Density)-Akkutechnologie in Verbindung mit der Elektrosaugbürste, wodurch der CX8-78BO eine höhere Saugleistung erreicht. Durch diese Technologie reinigt der Dauerläufer von AEG zudem mit einer unübertroffen langen Laufzeit von bis zu 78 Minuten. Der CX8-78BO ist seit September 2016 in der Farbe Dark Bordeaux zum UVP von 349,95 Euro im Handel erhältlich.

Die Zukunft des kabellosen Reinigens ist HD

Mit dem leistungsstarken CX8-78BO legt AEG das Fundament für eine neue Ära des kabellosen Reinigens. Denn die AEG Lithium High Density (HD)-Akkuzelle vereint auf derselben Batteriefläche eine höhere Dichte an Energie. Dadurch erreicht die neue Generation der kabellosen Staubsauger von AEG eine Leistungssteigerung von bis zu 30 Prozent. Laut den Testern von Haus & Garten Test öffnet AEG dadurch mit dem CX8-78BO ein Tor zu einer neuen

Dimension in Bezug auf Betriebs- und Ladezeiten. Mit bis zu 78 Minuten Akku-Laufzeit und einer Reinigungsleistung wie ein gewöhnlicher Bodenstaubsauger kann das AEG-Modell ohne lästiges Kabelumstecken flexibel eingesetzt werden. Auch in der höchsten Leistungsstufe reinigt der kabellose Akku-Handstaubsauger von AEG mühelos bis zu 20 Minuten und selbst das Entfernen von Tierhaaren auf Teppichen und Sofas ist für ihn ein Kinderspiel. Dabei überzeugt der CX8-78BO durch sein niedriges Betriebsgeräusch von 72 Dezibel. Für die ausgezeichnete Schnellent-leerungsfunktion des Zyklonbehälters und die patentierte BrushRollClean™-Technologie zum Reinigen der Bürstenrolle per Pedaldruck gab es ebenfalls Bestnoten von der Jury. Weitere Pluspunkte konnte das Premium-Modell von AEG mit der Akkuladezustandsanzeige, der freistehenden Parkfunktion und den vier LED-Frontleuchten, die Licht ins Dunkel bringen, sammeln.

Technische Daten auf einen Blick:

 AEG CX8-78BO

  • Technologie: Kabelloser Handstaubsauger mit Zyklon-Effekt für längere hohe Saugleistung
  • Leistung: 25,2 Volt Lithium HD (High Density) TurboPower-Akku,                  3 Leistungsstufen
  • Laufzeit: bis zu 78 Minuten
  • Ladezeit: max. 3,5 Stunden
  • Volumen: 800 ml Staubbehälter
  • Performance-ProTM Bodendüse:
  • BrushRollClean™-Technologie: patentierte, einzigartige Bürstenreinigungsfunktion per Pedaldruck an der Bodendüse
  • LED-Frontlichter zur praktischen Ausleuchtung des Saugbereichs
  • Ausstattung: Filter-Schnellreinigungsfunktion, freistehende Parkfunktion, entnehmbarer Akku
  • Ladestation: frei platzierbar bzw. an der Wand montierbar
  • Gewicht: 3,6 Kilogramm
  • Farbe: Dark Bordeaux

 

Preis & Verfügbarkeit:

UVP: 349,95 €

  • Verfügbar im Handel seit September 2016

*Haus & Garten Test, Ausgabe 6/2016

Save and share this post