Electrolux Newsroom Deutschland

AEG Taste Academy: Kulinarik auf höchstem Niveau

Photos

Märchenhafter Genuss: Unter dem Motto „Tales of Flavor“ geht die AEG Taste Academy in die nächste Runde. Die Profiköche Heiko Antoniewicz, Christian Mittermeier und Ludwig Maurer lassen sich wieder beim Zaubern in der Küche über die Schulter schauen – und wagen gemeinsam mit den Teilnehmern einen Blick über den kulinarischen Tellerrand.

 Drei Spitzenköche, zehn Städte – Genuss pur: Auch in diesem Jahr nehmen die AEG-Botschafter im Zuge der Taste Academy Hobbyköche mit auf eine kulinarische Entdeckungstour. Das Motto: „Tales of Flavor“. Die Teilnehmer erwarten außergewöhnliche Zutaten, inspirierend neue Kombinationen und innovative Zubereitungsmethoden. Die Kochkünstler Christian Mittermeier, Heiko Antoniewicz und Ludwig „Lucki“ Maurer entführen bei diesem Gourmetevent der Extraklasse in ihre speziellen Themenwelten, erzählen kulinarische Geschichten und verraten Tricks, wie man Gerichte durch die Zugabe von Dampf und Heißluft oder Sous Vide-Garen perfektioniert. Als Highlight der Taste Academy können sich die Teilnehmer zudem auf ein exquisites 5-Gänge-Menü in den exklusiven Locations freuen.

Die Schule des guten Geschmacks
Ungewöhnliche Aromenpaarungen, kulinarische Spannungsfelder: Während Heiko Antoniewicz die Teilnehmer in seiner AEG Taste Academy „A Couple of Taste“ auf eine Feinschmecker-Reise durch das Ruhrgebiet entführt, fusioniert Ludwig Maurer in „Nose to Tail Reloaded“ typisch bayerische Zutaten mit asiatischen Zubereitungsformen. Gleichzeitig bricht er sein Thema auf und begibt sich mit spannenden Interpretationen von Getreidesorten auf das Terrain der Flora. Süße Akzente bei der Vorspeise, herzhafte im Dessert? Auch bei Christian Mittermeier geht es experimentell zu: Unter dem Motto „Taste Matters“ interpretiert der Spitzenkoch klassische Geschmacksbilder überraschend, faszinierend und selbstbewusst. Alles ist erlaubt – denn das Ergebnis zählt.

Die AEG Taste Academy findet ab Mitte Mai 2017 in Köln, München, Potsdam, Nürnberg, Hamburg, Berlin, Offenbach, Speyer, Reichenbach und Magdeburg jeweils von 18 bis 22 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 150 Euro. Neben dem genussvollen 5-Gänge-Menü sind Getränke und jede Menge Profi-Tipps inklusive.

Mehr Informationen für Teilnehmer und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der AEG Taste Academy Website unter: www.aeg.de/TasteAcademy.

Save and share this post