Electrolux Newsroom Austria

AEG-Electrolux stockt Kundendienst auf

AEG-Electrolux kontert in Österreich der Wirtschaftskrise mit einem Wachstumskurs. Der Hausgerätehersteller trägt einem positiven Wirtschaftsjahr 2009 und einem sensationellen Start ins heurige Jahr Rechnung und verstärkt den Kundendienst um drei Mitarbeiter. Neu im Team sind Walter Prandstatter, Ernst Zefferer und Herbert Zowa. Alle drei Neuzugänge können bereits eine mehrjährige Erfahrung in der Branche vorweisen. 

„Unsere Produkte werden derzeit vom Markt besonders gut aufgenommen. Ein höherer Absatz fordert aber auch einen stärkeren Einsatz im Kundendienst. Wir versprechen uns von der Personalaufstockung eine  Verkürzung der Reaktionszeit im Bedarfsfall“, versichert Geschäftsführer Alfred Janovsky.

Save and share this post