Electrolux Newsroom Austria

Electrolux-Umweltprojekt saugt weltweiten Müllteppich weg

Eine der „saubersten“ Ökoaktionen seit langem hat der schwedische Hausgerätehersteller Electrolux angekündigt: Im Rahmen der globalen Initiative – „Vac from the Sea“ – wird aus sechs verschiedenen Weltmeeren Plastikmüll gesammelt um daraus Staubsauger herzustellen.

„Unsere Ozeane sind mit schwimmenden Abfallinseln verschmutzt, die manchmal die Größe des US-Bundesstaates Texas erreichen. Die Initiative ‚Vac from the Sea’ soll das Bewusstsein für die Problematik der Plastikverschmutzung wecken, sowie das Recycling von Plastik – speziell für Haushaltsgegenstände – fördern“, erklärt Cecilia Nord, Vice President, Floor Care Environmental & Sustainability Affairs, Electrolux.

Vac(uum cleaner) from the Sea
Vom Strand, aus der offenen See und unter Wasser wird der Plastikabfall gesammelt, durch Recycling aufbereitet und zur Produktion einer limitierten Anzahl von Staubsaugern genutzt. – Je eine Produktserie pro Herkunftsregion: Pazifik, Atlantik, Indischer Ozean, Mittelmeer, Ostsee und Nordsee. Bei den Säuberungsaktionen wird mit freiwilligen Helfern und Experten zusammengearbeitet, die in den betroffenen Gebieten wohnen oder mit diesem Problem vertraut sind. Die Technik, mit der der Plastikmüll eingesammelt wird, variiert je nach Standort – vom Tauchen in unmittelbarer Nähe von Korallenriffen bis hin zum direkten Abschöpfen an der Wasseroberfläche.

Die aus recyceltem Material hergestellten Staubsauger können noch in diesem Jahr auf Ausstellungen und Designevents bestaunt und ersteigert werden. Der Erlös soll wissenschaftlichen Studien zum Thema Recycling sowie Meeresschutzorganisationen zugute kommen.

Saugstarke Nachhaltigkeit
Als einer der größten Hersteller von Haushaltsgeräten ist sich Electrolux seiner Verantwortung bewusst und produziert seit Jahren Hausgeräte aus recycelten Rohstoffen. Mit dieser Umweltaktion will das Unternehmen das Problembewusstsein für Plastikverschmutzung schärfen und gleichzeitig soll die viel zu geringe Quote recycelten Plastiks erhöht werden, das für die Produktion nachhaltiger Haushaltsgeräte erforderlich ist.

Weitere Informationen zu der Initiative „Vac from the Sea“ finden Sie unter den nachstehenden Links

Video:
Link zu einem kurzen Video über das Projekt: http://www.youtube.com/watch?v=YIlWzZo0fvo&feature=player_embedded

Online:
Link zur Campaign Site: www.electrolux.com/vacfromthesea
Link zur Campaign Twitter-Seite: www.twitter.com/vacfromthesea
Link zur Campaign Facebook-Seite: www.facebook.com/electroluxappliances
Link zu den Bildern der Initiative: http://picasaweb.google.com/ElectroluxPhotos/VacFromTheSea

Save and share this post