Electrolux Newsroom Austria

PerfektFit: Neue Side-by-Side Kühl-Gefrierkombinationen in edlem Design

Fotos

Hohe Energieeffizienz, vier Kühlzonen-Module und moderne Funktionen

Durch immer größer werdende Verpackungen, eine steigende Anzahl zu kühlender Lebensmittel und ein wöchentlicher Großeinkauf sind die AEG Side-by-Side-Kombinationen voll im Trend. Mit ausreichend Platz und modernen Funktionen sowie guter Energieeffizienz der Klasse A+ glänzen die neuen Geräte noch dazu mit edlem Design.

Perfekte Maße
Das Gerät wartet mit den Größenvorzügen einer Side-by-Side Kombination auf – passt sich jedoch mit einer Tiefe von weniger als 60 cm nahtlos in übliche europäische Küchenzeilen ein. Das freistehende Modell mit Einbaumaßen ist auf dem Markt einzigartig.

Neue Funktionen für mehr Komfort
Für die Vorstellung der AEG Produktreihe “Neue Kollektion” wurde der PerfektFit im Design überarbeitet – hochwertige Edelstahlfronten, Anti-Finger-Beschichtung und schicke Edelstahlgriffe verleihen der Side-by-Side Kombination ein edles Äußeres. Doch nicht nur optisch besticht das innovati-ve Gerät: Neue Bedienelemente und Beleuchtungs-Technologien runden den bisherigen Funktionsumfang ab:

  • Die Benutzeroberfläche wurde vollständig überarbeitet und durch ein LC-Display mit Touch Control ergänzt. Temperatur und zusätzliche Funktionen lassen sich so schnell einstellen und kontrollieren.
  • Die moderne LED-Technologie an der Decke der Kühl-Gefrierkombination gibt dem Innenleben ein hochwertiges Aussehen und rückt die verstauten Lebensmittel in das rechte Licht.

Vier Kühlzonen-Module für jedes Bedürfnis
Für die optimale Aufbewahrung von verschiedenen Lebensmitteln lassen sich vier verschiedene Kühlzonen-Module individuell kombinieren. So können Weine, Tiefkühlkost, zu kühlende und frische Lebensmittel in separaten Be-reichen optimal gelagert werden. Das Kühlmodul kann zusätzlich mit der LongFresh-Technik ausgestattet werden. Lebensmittel bleiben so bis zu dreimal länger frisch. Dies gelingt durch eine Temperatur von 0°C und einer gleichmäßigen Kälteverteilung, welche die Frische der Lebensmittel erhält und mikrobiologisches Wachstum verhindert.

Die DynamicAir-Technologie mit dem CleanAir-Filter verhindert unangenehme Gerüche, die das natürliche Aroma der Lebensmittel negativ beeinflussen würden.Das Gefriermodul verfügt über eine NoFrost-Technologie, die lang-wieriges Abtauen unnötig macht. Auch Weinliebhaber kommen auf ihre Kosten: Eine spezielle Weinklimazone kann ebenfalls integriert werden. Hinter einer Glastür mit UV-Schutz lagern die edlen Tropfen bei individuell einstell-baren Kühltemperaturen zwischen 6 °C und 16 °C. Alle Module verfügen über unabhängige elektronische Kontrollsysteme sowie digitale Anzeigen, die eine präzise Temperaturkontrolle ermöglichen.

Ausgezeichnetes Design
Der PerfektFit wurde speziell für das Design und die Maße europäischer Kü-chen entworfen. Mit diesen Besonderheiten konnte das Produkt die Jury zwei der weltweit renommiertesten Designpreise überzeugen: Das Gerät wurde mit dem iF product design award 2009 und dem red dot design award 2009 ausgezeichnet. Zudem wurde der PerfectFit 2009 mit dem „White Star Award“ der führenden deutschen Wohnmagazine prämiert.

Der neue PerfektFit von AEG ist ab November 2010 ab einem Preis von 3.099 € UVP im Handel erhältlich.

Speichern Sie diesen Eintrag und machen Sie ihn für andere lesbar