Electrolux Newsroom Austria

Günter Schuller übernimmt Demand-Flow-Management bei Electrolux

Photos

Mag. Günter Schuller, Demand Flow Manager

Documents

Seit 1. Oktober 2010 trägt Günter Schuller die operative Verantwortung für die gesamte Prozesskette vom Auftrag bis zur Auslieferung an die Handelspartner bei dem Hausgerätehersteller Electrolux. In seiner Funktion ist er für Geräteplanung, Vertriebsinnendienst sowie Sicherstellung der Logistikdienstleistung und als Ansprechpartner für Kundenprojekte zuständig.

Der gebürtige Wiener absolvierte an der TU-Wien sein Studium der Betriebs- und Wirtschaftsinformatik. Bevor der 43-Jährige Familienvater in das Demand-Flow-Management wechselte war Schuller über zehn Jahre bei Electrolux als Leiter der IT-Abteilung tätig und für weitere vier Jahre mit der Kundendienstleitung betraut.

Save and share this post