Electrolux Newsroom Austria

AEG ProTex PLUS: Die sanfte Lösung für umweltschonendes trocknen

Photos

Trockner gelten zu Unrecht noch immer als energiefressende Luxusanschaf-fung. Zeit mit dem Vorurteil aufzuräumen: Mit dem neuen AEG ProTex SensiDry Wäschetrockner kann ohne schlechtes Gewissen mit Strom getrocknet werden, denn aufgrund der innovativen Wärmepumpentechnologie sowie der neuen Inverter Motoren Technologie verbraucht das neue Gerät rund 50 % weniger Energie als für die Energieeffizienzklasse A vom Gesetzgeber gefordert – somit ist er der energieeffizienteste Trockner am Markt.

Sanfter Riese für schonendes trocknen
Mit der 118 Liter fassenden und speziell geprägten Schontrommel bietet der neue AEG ProTex ausreichend Platz für 9 kg Wäsche und behandelt zugleich die Textilien extra sanft, damit sie länger aussehen wie neu. Möglich macht dies die moderne Wärmepumpentechnologie, die auch bei niedrigen Temperaturen in der gleichen Zeit – wie herkömmliche Geräte – zu perfekten Trocknungsergebnissen führt.

„Bereits seit über 10 Jahren gilt AEG als Pionier in Sachen ökologischer und ökonomischer Wärmepumpentechnologie. So gelang es den Produktentwicklern durch eine perfekte Ausnutzung der Wärme, den Energieverbrauch des neuen ProTex Trockner bei einer Beladung mit 9 kg Wäsche zu senken. Bei minimalem Stromverbrauch kann auf diese Weise maximale Effizienz gewährleistet werden“, so Alfred Janovsky Geschäftsführer Electrolux Hausgeräte Österreich im Rahmen der heurigen Futura in Salzburg.

Innovative Bedienung für mehr Komfort
Die ProTex PLUS Topmodelle sind mit dem AEG LogiControl-Bedienelement, 24-Stunden- und Textanzeige ausgestattet. Balkenanzeigen signalisieren mögliche Programmoptionen und leiten den Benutzer durch die Bedienung. Die Geschwindigkeit, mit der die Kleidung bereits in der ProTex Waschmaschine geschleudert wurde, lässt sich am neuen Trockner einfach in die Pro-grammeinstellungen übernehmen. Daraufhin zeigt das Gerät die Trocknungszeit für die vorgeschleuderte Wäsche an. So kann der Verbraucher seine Zeit einfach und flexibel planen.

Perfekte Harmonie in Form und Funktion
Die AEG ProTex Trockner im Design der aktuellen Produktreihe „Neue Kol-lektion“ passen perfekt zu den ebenfalls neuen AEG ProTex Waschmaschinen. Die Bedienelemente aus hochwertigem Edelstahl und stylische Drehknöpfe für die Auswahl der Programme harmonieren mit der Gestaltung der außergewöhnlich großen runden Glastür des Trockners. Diese sieht nicht nur schick aus, sondern erleichtert auch die Be- und Entladung.

Waschmaschine und Trockner der ProTex-Reihe harmonieren nicht nur optisch, sondern lassen sich auch platzsparend übereinander aufstellen. Zusätzlich ist ein spezielles Montageset verfügbar, das für den sicheren Stand sorgt und eine ausziehbare Ablage für das Zusammenlegen der getrockneten Wäsche enthält. Die Geräte der ProTex-Reihe sind ab sofort zu Preisen zwischen 499 Euro und 1.149 Euro im Handel erhältlich.

Save and share this post