Electrolux Newsroom Austria

AEG präsentiert „Pure Hob“ auf Wohnen & Interieur

Designkochfelder: Auf Österreichs größter Messe für Wohnen, Design und Accessoires, der Wohnen & Interieur 2012, stellt AEG das neue Induktionskochfeld „Pure Hob“ vor. Das Kochfeld besticht durch ein bis in die letzte Konsequenz reduziertes und damit äußerst klares Design und wurde bereits mit dem prestigeträchtigen iF design award 2012 ausgezeichnet.

Im ausgeschalteten Zustand präsentiert sich der Pure Hob dem Betrachter als durchgehend schwarze Fläche. Erst nach dem Einschalten offenbaren sich die Bedienelemente sowie die vier Kochzonen in elegantem Rot.

Als Induktionskochfeld ist der Pure Hob auf dem neuesten Stand der Technik: Induktionskochen ist die momentan fortschrittlichste Kochtechnologie. Sie liefert exakte und leicht zu kontrollierende Temperaturen – denn nicht der Herd, sondern Pfanne oder Topf werden erhitzt. Dafür sorgt ein Elektromagnet unterhalb der Glaskeramik-Oberfläche, der durch den sogenannten „Joule Effekt“ die Hitze erzeugt. Die Temperatur lässt sich einfach und punktgenau regulieren, ohne dass der Topf vom Kochfeld genommen werden muss, um beispielsweise ein Überkochen zu verhindern. Zudem versprechen Induktionsfelder auch Komfort und Energieeffizienz: Denn sie erkennen die Größe von Töpfen – die Hitze wird daher nur im Bereich des jeweiligen Topfes erzeugt.

Der Pure Hob HK874400 XB/IB ist 80cm breit und mit Metallrahmen als auch flächenbündig erhältlich. Der UVP im ausgewählten Möbelfachhandel beträgt 2.290 Euro inkl. MwSt.

AEG MaxiSense mit Chefkoch-Funktion
Ein weiteres AEG-Highlight auf der Wohnen & Interieur ist das 90cm breite AEG MaxiSense Kochfeld mit Chefkoch-Funktion. Ein Profi lässt nichts anbrennen: Auf großen Induktionskochfeldern jonglieren Küchen-Könner Topf und Pfanne über Kochfelder und kreieren dadurch punktgenau zubereitete Menüs. Grund hierfür sind die unterschiedlichen Leistungsstufen der Profi-Herde, die es ermöglichen, verschiedene Gerichte zeitgleich scharf anzubraten, zu garen und warm zu halten. Diese Funktionalität bietet das neue AEG Kochfeld nun auch für zu Hause: Das Induktionskochfeld verfügt über sechs einzelne Kochfelder, die sich mit nur einem Tastendruck zu drei großen vertikalen Kochzonen zusammenschalten lassen. Diese neue Technologie stellt automatisch unterschiedliche Leistungsstufen auf jeder der drei Zonen ein, so dass mehrere Gerichte auch in großen Töpfen oder Brätern minutengenau gegart werden können.

Das MaxiSense  mit Chefkochfunktion HK956970 XB/IB ist 90cm breit und mit Metallrahmen als auch flächenbündig erhältlich. Der UVP im ausgewählten Möbelfachhandel beträgt 2.490 Euro inkl. MwSt.

AEG-Electrolux auf der Wohnen & Interieur
Die beiden Kochfelder sowie weitere Küchengeräte können auf der Wohnen & Interieur vom 10. – 18. März am Stand von AEG-Electrolux in der Halle A, Stand 315, besichtigt werden.

Save and share this post