Electrolux Newsroom Austria

Posts tagged with ‘AEG-Electrolux’

AEG Golf & Cook Cup: Genusserlebnis auf höchstem Niveau

Jede Menge Spaß, Spannung und kulinarische Höhepunkte – der Startschuss der zweiten Serie des AEG Golf & Cook Cup in Salzburg war ein voller Erfolg. Die außergewöhnliche Kombination aus offiziellem Turnier und anschließender Kochshow mit Dinner auf Gut Altentann in Salzburg sorgte für regen Zuspruch. Trotz schlechten Wetters nahmen über 100 Personen an dem Event teil. Der ehemalige Playing Pro Marco Schmuck und TV-Starkoch Stefan Marquard zeigten Golf- und Kochtechnik vom Feinsten und verrieten Tipps und Kniffe rund um den optimalen Schwung oder das Geheimnis eines perfekten Dinners. Besonderen Anklang fand die Tatsache, dass bei jedem Gang ein Gast mit Stefan Marquard in der Showküche den Kochlöffel schwingen durfte.

Side-by-Side Kühl-Gefrierkombinationen: Wenn Raum und Komfort zählen

Erstmals erhältlich: Zwei freistehende Side-by-Side-Kombinationen mit integriertem Wasser- und Eisspender, NoFrost-Technik und Barfach.

Die Anforderungen an eine moderne Küche steigen – und damit auch an die Geräte. Einerseits sollen sie etwas her machen, andererseits natürlich funktional und geräumig sein. Besonders begehrt: Side-by-Side-Kombinationen. AEG sorgt ab sofort dafür, dass die edlen Hingucker nicht nur solo gut dastehen, sondern sich auch nahtlos in die Küchenzeile integrieren lassen. Wer lieber etwas mehr bevorraten will, wird die neue Range der Side-by-Side Kühl- und Gefrierkombinationen lieben. Auf verstellbaren, beleuchteten Ebenen ist ausreichend Platz für alle Vorräte. Neben dem eleganten Design und der modernsten Funktionalität sind diese Side-by-Side-Kombinationen auch wahre Energiespar-Wunder, die mit der Energieklasse A+ prämiert sind.

Electrolux zeigt die Küche der Zukunft

Design-Konzept „Heart of the Home“ verbindet Effizienz und Know-how

Im Jahr 2050 werden laut der UN rund 74 % der Weltbevölkerung in Städten leben. Die zunehmende Urbanisierung ist Anlass genug, sich mit der effizienteren Nutzung von Raum auseinanderzusetzen sowie den Verbrauch von Energie und den Umgang mit der Umwelt neu zu überdenken. Auf Basis dieser Überlegungen hat Electrolux das visionäre Design-Konzept „Heart of the Home“ entwickelt.

Der neue Einbau-Kaffeevollautomat von AEG

Mit dem neuen Einbau-Kaffeevollautomat von AEG kommt das kleine italienische Café nach Hause! Der PE 3810 M besticht durch seine ausgefeilte Technik, seine einfache Bedienung und sein geradliniges, modernes Design. Was ihn ganz besonders praktisch macht ist die Mehr-Tassen-Funktion. Innerhalb von wenigen Minuten sind bis zu sechs Tassen gebrüht und servierbereit. Und jeder ist zufrieden, denn das Kompaktgerät zaubert die verschiedensten Kaffeespezialitäten: Ob Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato, Cafe Crema & Co. Es bleiben keine Wünsche offen. Die schwenkbare Aufschäum- und Heißwasserdüse verfeinert die Kaffeevariationen mit leckerem Milchschaum, auf dem ganz typisch selbst ein italienischer Cantucci liegen bleibt.

Die neuen ProClean Geschirrspüler von AEG

DIN-normiertes Geschirr, sogenanntes Maßgedeck, ist noch immer die Messlatte, wenn es um die Entwicklung von Geschirrspülern geht. Allerdings benutzen dies nur wenige Haushalte! – Der Geschirralltag besteht stattdessen aus großen Pizza- oder Pastatellern, Wok-Pfannen und Rotweingläsern mit langem Stiel, die häufig nicht in einen Standardgeschirrspüler passen. Daher ist beim Einräumen des Geschirrspülers häufig Kreativität gefragt oder es wird doch per Hand abgewaschen.

Martin Bekerle übernimmt Marketing- und PR Leitung bei Electrolux Hausgeräte

AEG-Electrolux freut sich über Neuzugang: Martin Bekerle (34) tritt in die Fußstapfen von Martina Schwarz, die mit Mitte März in Mutterschutz geht. Bekerle zeichnet per sofort für die Marketing- und PR Agenden für die Marken AEG, Zanussi, Juno und Electrolux des Hausgeräteherstellers verantwortlich. In seiner Funktion als Marketing- und PR Leiter übernimmt Martin Bekerle die strategische und operative Planung von Kampagnen und Marketingaktionen.

Design Lab 2010: “The New Space Age”

Das Electrolux Design Lab 2010 lädt Studenten im Fach Industriedesign ein, Hausgeräte zu konzipieren, die den immer beengender werden den räumlichen Anforderungen gerecht werden.

„Power-Detektive“ – Energiesparen macht Schule

Pünktlich zum Schulbeginn im neuen Jahr wird das Energiesparprojekt „Power-Detektive“ von AEG-Electrolux an über 1.100 Volksschulen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland eingeläutet. Das Unternehmen will mit dem Projekt den Kindern den richtigen und sinnvollen Umgang mit Strom spielerisch näher bringen.

Electrolux „Trend Report“: Flexibilität im Zuhause ist Thema der Zukunft

Wenn man einen Blick auf die Trends wirft, die künftig die Gestaltung der eigenen vier Wände beeinflusst, so zieht sich ein roter Faden durch: Flexibilität. Zu diesem Ergebnis kommt die internationale Electrolux-Verbraucherstudie, die vom Marktforschungsinstitut GfK Roper Consulting 2008 durchgeführt wurde. Dazu wurden 30.000 Personen in 25 Ländern rund um den Globus zu ihren Gewohnheiten und Einstellungen bezüglich Aspekten wie Wohnen, Essen und Trinken, Autos und Reisen befragt.

Electrolux stellt visionäres Designkonzept vor: Geräte der Zukunft vereinen Küchentisch und Wohnzimmer

Die Küche ist zu dem Ort geworden, an dem man sich trifft, mit anderen interagiert und Spaß hat. Zudem erlangt das Essen eine größere Bedeutung als kreative Handlung. Dadurch wird Flexibilität im Hinblick auf Zeit und Raum Zuhause für die Verbraucher noch wichtiger. Das Design verliert dadurch jedoch nicht an Bedeutung. Diese auf einer GfK Roper-Studie basierenden Ergebnisse bilden den Ausgangspunkt, der hinter den beiden visionären Designkonzepten des Electrolux Global Design-Teams steckt.

Wie alle von Electrolux entwickelten Produkte und Innovationen wurden auch diese Zukunftskonzepte vor dem Hintergrund der Verbraucherwünsche und -bedürfnisse erarbeitet, die das Unternehmen in seinen umfangreichen Untersuchungen der Verbrauchergewohnheiten ermittelt hat.