Electrolux Newsroom Switzerland

Suche nach Investoren für Electrolux-Areal in Schwanden wird verlängert

Die Suche nach Investoren für die Umnutzung des Electrolux-Areals in Schwanden (Glarus) wird bis Ende Juni 2015 verlängert. Ziel der gemeinsamen Initiative von Kanton und Electrolux Schweiz ist es, eine neue gewerblich-industrielle Nutzung für den Electrolux-Standort zu finden. Die Gespräche mit möglichen Interessenten laufen weiter. Ende Juni 2015 soll über das weitere Vorgehen informiert werden.

Nachdem Electrolux im Dezember 2014 bekannt gegeben hatte, sich bis Ende 2015 vom Produktionsstandort Schwanden zurückzuziehen, hat eine gemeinsame Task Force aus Vertretern von Kanton, Gemeinde und der Electrolux-Führung nach Lösungen für die Umnutzung des Electrolux-Areals gesucht. Unter dem Begriff «Perspektive Schwanden» soll für den Electrolux-Standort eine neue gewerblich-industrielle Nutzung gesucht werden, damit auf dem Electrolux-Areal Arbeitsplätze erhalten bleiben oder neue entstehen können.

Task Force führt Gespräche mit Interessenten weiter

Eine Arbeitsgruppe aus Vertretern des Kantons Glarus und der Electrolux hat seit Anfang Jahr das Vorhaben vorangetrieben und zahlreiche Gespräche mit möglichen Interessenten sowie Fabrikbesichtigungen durchgeführt. Die nötigen Abklärungen und Gespräche sind anspruchsvoll. Die Task Force will sich deshalb für die Investorensuche mehr Zeit geben. Ende Juni 2015 soll über das weitere Vorgehen informiert werden.

Für die Investorensuche wurden eine umfassende Dokumentation sowie eine Webseite (www.perspektive-schwanden.ch) erstellt. Das Projekt wurde zudem via die Standortmarketing-Organisation «Greater Zurich Area» bekannt gemacht. Electrolux beteiligt sich finanziell und personell am Projekt.

Das Projekt wird von einer Steuerungsgruppe begleitet, bestehend aus der Glarner Regierung sowie der Geschäftsleitung der Electrolux Schweiz.

Electrolux AG
Badenerstrasse 587
8048 Zürich
Telefon 044 405 81 11
Telefax 044 405 82 35
www.electrolux.ch

Madeleine Ruckstuhl
Leiterin Public Relations
Telefon 044 405 82 06
Telefax 044 405 82 55
E-Mail madeleine.ruckstuhl@electrolux.ch
Newsroom http://newsroom.electrolux.com/ch-de/

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten, die das Unternehmen auf Basis seines umfassenden Konsumentenverständnisses und in enger Zusammenarbeit mit professionellen Anwendern entwickelt. Wir bieten innovative, durchdachte Lösungen für den privaten und gewerblichen Einsatz an, darunter Kühlschränke, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Herde, Staubsauger, Klimaanlagen und Kleingeräte. Unter beliebten Marken wie Electrolux, AEG, Zanussi, Frigidaire und Electrolux Grand Cuisine verkauft das Unternehmen jedes Jahr über 50 Millionen Produkte an Kunden in mehr als 150 Märkten. 2014 erzielte Electrolux mit 60.000 Mitarbeitenden einen Umsatz von 12,3 Milliarden EUR. Für weitere Angaben siehe http://group.electrolux.com.

Save and share this post