Electrolux Newsroom Switzerland

Beerenstarke Tipps für den Sommer

Photos

Sie ist süss, knackig rot und eigentlich eine Nuss. Es geht hier um die Erdbeere. Im Rahmen der Reihe «Die geheime Zutat» verrät Electrolux einfache Tipps, damit auch daheim Gerichte auf höchstem Niveau kreiert werden können. 

«Die Erdbeere ist eine Zutat, die nicht nur frisch, sondern auch gekocht hervorragend schmeckt und gleichzeitig eine wunderbare Geschmacksergänzung zu anderen kulinarischen Köstlichkeiten ist. In gedämpfter Form zubereitet, kommen ihre feinen Aromen besonders gut oder gar noch stärker zur Geltung», erklärt Roland Astner, Leiter Fachberatung Electrolux Schweiz.

Strawberry1200x600_without-Logo8

Gutes Essen nur in Gourmetrestaurants mit Auszeichnungen geniessen? Von wegen. Electrolux will dazu beitragen, die kulinarischen Kompetenzen in der heimischen Küche zu erweitern. Dies mithilfe von Ratschlägen, Tipps und Zubereitungstechniken, die in Zusammenarbeit mit Spitzenköchen erstellt werden. Die zur Gattung der Sammelnussfrucht gehörende Erdbeere lässt sich auch in den eigenen vier Wänden vielfältig zubereiten.

Nicht die Grösse zählt

Der Geschmack der Erdbeere variiert je nach Art und reicht von säuerlich bis süss. Ausschlaggebend für den Zuckergehalt sind nicht die Grösse, sondern die Sorte und die Reifezeit, in der sie ihre Süsse entwickeln kann. Nach der Ernte reifen die Erdbeeren nicht mehr nach und werden sie nicht richtig gelagert, können sie schnell verderben.

Damit der volle Geschmack erhalten bleibt, sollten Erdbeeren im Kühlschrank aufbewahrt oder gar eingefroren werden. Normalerweise geben Obst und Gemüse schon innert wenigen Tagen bis zu 15 Prozent ihrer Feuchtigkeit ab, denn in einer herkömmlichen Kühl-Gefrier-Kombination wird der kalte und trockene Luftstrom umgewälzt. Anders die Electrolux-Kühl-Gefrierschränke mit der TwinTech No Frost-Technologie. Diese sorgt dank ausgeklügelter Geschmackskonservierung dafür, dass ebendieser vorhanden bleibt. Denn 99 Prozent des Wassergehalts bleibt so eingeschlossen.

 Mood SMS_IK309BN_Ausschnitt

Und so wird’s gemacht…

  • Die Erdbeeren etwa 20 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, dadurch intensiviert sich der Geschmack.
  • Zutaten wie Balsamico-Essig, Spinat, Rosmarin und Basilikum ergänzen den Erdbeergeschmack hervorragend.
  • Indem die Erdbeeren erhitzt oder in Passionsfrucht- oder Orangensaft eingetaucht werden, verstärkt sich ihr Eigengeschmack automatisch

 

Die Erdbeere als Geheimzutat

Ursprünglich aus Nordamerika stammend, gelangte die Erdbeere bereits im 16. Jahrhundert nach Europa. Angebaut wurde sie jedoch erst Anfang des 19. Jahrhunderts, als die Kombination aus Erdbeeren und Rahm zum begehrten Luxus wurde.

Die Pflanze gehört zur Familie der Rosengewächse und ist eine Kulturpflanze, die sowohl weibliche als auch männliche Blüten benötigt, um Früchte hervorzubringen. Die Erdbeerpflanze ist maximal 6-jährig, trägt rote, saftige Früchte, die sich aus den weissen Blüten herausbilden und sendet Ausläufer aus, um sich zu verbreiten. Auf diese Ausläufer geht übrigens das alte Wort für Erdbeere, «Strohbeere», zurück, da sie den Halmen des Strohs ähneln. Die gängigste Sorte ist Fragaria ananassa oder «Ananas-Erdbeere», eine Kreuzung zwischen der wilden Scharlach-Erdbeere und der Chile-Erdbeere.

Eine Infografik mit weiteren Anregungen, Fakten und Rezepten können hier heruntergeladen werden: electrolux.ch/geheimzutat.

Weitere Informationen:

Electrolux AG
Badenerstrasse 587
8048 Zürich
Telefon 044 405 81 11
Telefax 044 405 82 35
www.electrolux.ch

Madeleine Ruckstuhl
Leiterin Public Relations
Telefon 044 405 82 06
Telefax 044 405 82 55
E-Mail madeleine.ruckstuhl@electrolux.ch
Newsroom http://newsroom.electrolux.com/ch-de/

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den gewerblichen Einsatz, die auf einem umfassenden Konsumentenverständnis beruhen. Wir bieten durchdachte, innovative und nachhaltige Lösungen, die in enger Zusammenarbeit mit professionellen Anwendern entwickelt werden. Das Produktportfolio umfasst Kühlschränke, Öfen, Herde, Kochfelder, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Staubsauger, Klimageräte und kleine Haushaltsgeräte. Unter beliebten Marken wie Electrolux, AEG, Zanussi, Frigidaire und Electrolux Grand Cuisine verkauft das Unternehmen jedes Jahr über 60 Millionen Produkte an Kunden in mehr als 150 Märkten. 2015 erzielte Electrolux mit 58.000 Mitarbeitenden einen Umsatz von 13,2 Milliarden EUR. Für weitere Angaben siehe www.electroluxgroup.com.

Save and share this post