Electrolux Newsroom Deutschland

Stärkung der Kundenbindung

Electrolux auf der Eurocucina 2010 in der Vorreiterrolle

Electrolux, einer der weltweit führenden Hersteller von Hausgeräten und Geräten für den gewerblichen Einsatz, befindet sich auf der Küchenmesse Eurocucina, die vom 14. bis 19. April in Mailand stattfindet, in der Rolle des Vorreiters. Für Electrolux ist dies die ideale Gelegenheit, Kontakte zu Kunden aufzunehmen und im Rahmen des Salone Del Mobile Innovationen und eine vollkommen neue Kategorie vorzustellen.

An seinem 880 m2 großen Stand in Halle 15 wird Electrolux Küchenherstellern, Journalisten, Designern und Architekten aus aller Welt die neuesten Innovationen im Bereich der Geräte und des Designs zeigen. Eine dieser Innovationen ist der Real Life-Geschirrspüler: Der flexibelste Geschirrspüler auf dem Markt mit der höchsten Ladekapazität und Reinigungsleistung.

“Die Eurocucina ist eine sehr wichtige Veranstaltung für Electrolux”, meint Karl-Heinz Schneider, Vertriebsleiter Deutschland Küchen- und Möbelhandel
bei Electrolux. ”Hier können wir gleichzeitig und am gleichen Ort mit Kunden und wichtigen Meinungsbildnern interagieren. Über 60% der Besucher kommen aus Ländern außerhalb Italiens, die Messe ist daher eine exzellente Bühne für das internationale Geschäft.”

Neben dem Stand im Bereich For The Kitchen, dem Haushaltssegment der Eurocucina, betreibt Electrolux auch einen 100m2 großen Stand in Zusammenarbeit mit der Firma Riva1920, einem Möbeldesignunternehmen. Diese Waschküche mit zwei vollkommen neuen Waschmaschinenkonzepten ist die erste Waschküche, die jemals im Rahmen des Salone Del Mobile ausgestellt wurde.

Electrolux wird aber auch außerhalb des Messegeländes sehr präsent sein. Jeden Abend findet eine Veranstaltung am Torre Branca statt, Mailands denkmalgeschütztem Aussichtsturm, von dem man die gesamte Stadt überblickt. Jede Veranstaltung wird sich einem bestimmten Thema widmen, von Mode über Geschirr bis hin zu Design.

Save and share this post