Electrolux Newsroom Deutschland

Electrolux setzt auf die LivingKitchen 2011

Optimale Plattform für Präsentation hochwertiger Einbauinnovationen

Der Hausgerätehersteller Electrolux wird seine Produkthighlights auf der internationalen Küchenmesse LivingKitchen 2011 präsentieren, die vom 18. bis 23. Januar in Köln ihre Pforten für die Besucher öffnet. „Das neue Konzept der Koelnmesse hat uns überzeugt“, sagt Klaus Wührl, Geschäftsführer von Electrolux Deutschland. „Wir sind sicher, dass die LivingKitchen ein breites Publikum aus dem In- und Ausland anziehen wird und wir sowohl unseren Kunden aus dem Küchen- und Möbelhandel als auch den Endverbrauchern unsere Neuentwicklungen und Zukunftsvisionen auf einer hervorragenden Plattform vorstellen können. Denn erstmalig  wird parallel zur imm cologne die Ganzheitlichkeit der Küchenwelt und die Leistungsfähigkeit der gesamten Branche auf hohem Niveau präsentiert. “Diese Chance wollen wir nutzen“, so Klaus Wührl.

Schon jetzt haben alle wichtigen Küchenmöbelhersteller und zahlreiche nationale sowie internationale Elektrogerätehersteller ihre Teilnahme bestätigt. Karl-Heinz Schneider, Vertriebsdirektor Küchen- und Möbelhandel bei Electrolux Deutschland: „Die deutschen Küchenmöbelhersteller sind weltweit führend, eine Leitmesse in Deutschland ist daher nur konsequent. Wir als international erfolgreicher Hausgerätehersteller möchten diese Positionierung durch unsere Beteiligung unterstützen.“ Eine führende, international ausgerichtete Messe in der Rheinmetropole unterstreicht nicht nur die Attraktivität des Messestandorts Deutschland, sondern demonstriert den Schulterschluss von Küchenindustrie, -handel und der Branchenverbände.

Save and share this post