Electrolux Newsroom Deutschland

Unschlagbares Dream-Team: Golfschläger und Kochlöffel im Einsatz für höchsten Genuss

Elf Spitzenevents für 2011: Der dritte AEG Golf & Cook Cup wird noch größer

Das Event für Genießer der Golf- und Gaumenfreuden geht in die dritte Runde: Nach dem großen Erfolg der vergangenen zwei Jahre wird der AEG Golf & Cook Cup um weitere Turniere aufgestockt. Die Teilnehmer der Genießertour deluxe dürfen sich in diesem Jahr auf elf erstklassige und anspruchsvolle Golfanlagen freuen. Darunter befinden sich wieder exklusive Plätze, die schon mehrfach Austragungsort internationaler Profiturniere waren. Ob auf dem traditionsreichen Green am Berliner Wannsee oder im Golf Club Linz St. Florian, der als Mitglied der „Leading Golf Courses of Austria“ zu den 13 schönsten Clubs in Österreich zählt: Der AEG Golf & Cook Cup 2011 macht in so vielen hochkarätigen Golfclubs in Deutschland und Österreich Halt wie keine andere deutsche Golfturnierserie. In Deutschland fällt der Startschuss für den AEG Golf & Cook Cup am 14. Mai 2011 im fränkischen Herzogenaurach. In Österreich geht es bereits am 30. April 2011 im idyllischen Dellach am Wörthersee los.

Genuss im Doppelpack mit prominenter Unterstützung
Golfen und Kochen passen prima zusammen. Denn die richtige Technik und eine gute Ausrüstung spielen nicht nur auf dem Grün, sondern auch in der Küche eine große Rolle. Und gerade in Sachen Gesundheit, Spaß und Genuss haben der Sport und die Aktivitäten hinterm Herd viel gemeinsam. So sehen das auch der renommierte Teaching Professional Marco Schmuck sowie der bekannte TV- und Sternekoch Stefan Marquard. Beide waren in den vergangenen zwei Jahren fester Bestandteil des AEG Golf & Cook Cups und sind daher auch 2011 wieder mit von der Partie. Der ehemalige Playing Pro Schmuck verrät nach dem Turnier seine besten Tipps und Tricks, um mit möglichst wenigen Schlägen zu punkten: Während der einstündigen Golf Clinic erwartet die Teilnehmer eine hochklassige Technik-Lehrstunde mit Hilfe des Scope-Video-Systems. Und Stefan Marquard demonstriert in einer Free-Style-Kochshow wie raffinierte Köstlichkeiten spielend leicht zubereitet werden. Sein Equipment: ein Korb voller schmackhafter Zutaten, der Multidampfgarer und andere Geräte von AEG. Die Teilnehmer können Fragen zur Verwendung verschiedener Zutaten und der Zubereitung von Speisen stellen, die Stefan Marquard „kochend“ beantwortet. Der selbsternannte „Freibeuter der Küche“ zeigt so wie sich ein unvergessliches Menü kochen lässt, welches die Teilnehmer im Anschluss dann natürlich selbst genießen dürfen.

Golfen, schlemmen und gewinnen
Das Konzept, Golfen und Kochen miteinander zu verbinden, kam in den vergangenen zwei Jahren sehr gut an – und das auch über die deutsche Landesgrenze hinaus: „Die rund 1.000 begeisterten Teilnehmer in Deutschland und Österreich im vergangenen Jahr sind für uns die 1.000 besten Gründe, in eine dritte Saison zu starten. Ich bin schon jetzt gespannt auf alle Events und freue mich, dass wir erneut auf so vielen erstklassigen Golfplätzen zu Gast sein dürfen“, sagt Klaus Wührl, Geschäftsführer von Electrolux Deutschland. Den Gewinnern der Turniere winkt übrigens vom 9. bis 11. September 2011 ein exklusives Wochenende am schönen Starnberger See. Dort werden sie und eine Begleitperson mit Profi Marco Schmuck eine Golfrunde im traditionsreichen Golf-Club Feldafing spielen und anschließend beim exklusiven Kochkurs mit TV-Koch Stefan Marquard lernen und schlemmen.

Anmelden – Abschlagen – Schlemmen
Lust auf ein Event der Extra-Klasse bekommen? Die Anmeldung für den AEG Golf & Cook Cup erfolgt über die jeweils austragenden Golfclubs. Optional besteht auch die Möglichkeit, nur an der Golf-Trainingsstunde oder der Kochshow und dem anschließenden Dinner teilzunehmen.

Alle Termine im Überblick

1. Termin: 30. April 2011, Dellach am Wörthersee
Auftaktveranstaltung / Österreich
Kärntner Golf Club Dellach
www.kgcdellach.at

2. Termin: 14. Mai 2011, Herzogenaurach
Auftaktveranstaltung / Deutschland
Golf Club Herzogenaurach
www.golfclub-herzogenaurach.de

3. Termin: 22. Mai 2011, Frankfurt am Main
Frankfurter Golf Club e.V.
www.fgc.de

4. Termin: 28. Mai 2011, Salzburg
Golf & Country Club Gut Altentann
www.gutaltentann.com

5. Termin: 2. Juni 2011, Heddesheim
Golf Club Heddesheim Gut-Neuzenhof
www.gc-heddesheim.de

6. Termin: 23. Juni 2011, Wien
Fontana Golf- und Sportclub
www.fontana.at

7. Termin: 3. Juli 2011, Düsseldorf Ratingen
Düsseldorfer Golf Club e.V.
www.duesseldorfer-golf-club.de

8. Termin: 9. Juli 2011, Linz St. Florian
Golfclub Linz St. Florian
www.gclinz.at

9. Termin: 24. Juli 2011, Olching
Golf-Club Olching e.V.
www.golfclub-olching.de

10. Termin: 29. Juli 2011, Berlin
Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee e.V.
www.glcbw.de

11. Termin: 20. August 2011, Hamburg
Golfclub Hamburg-Walddörfer e.V.
www.gchw.de

Alle Informationen zum AEG Golf & Cook Cup gibt es für Deutschland unter www.aeg.de/golf/ sowie unter www.aeg.at/golf für Österreich.

Save and share this post