Electrolux Newsroom Deutschland

AEG punktet erneut bei red dot design award

Geräte der „Neuen Kollektion“ von AEG mehrfach ausgezeichnet

Mehr als 4.400 Einreichungen von 1.700 Unternehmen aus 60 Ländern verzeichnete das Design Zentrum Nordrhein-Westfalen in Essen in diesem Jahr für den internationalen red dot design award 2011. AEG überzeugte die hochkarätige Jury gleich mehrfach: Insgesamt wurden dreizehn Einbaugeräte der „Neuen Kollektion“ mit dem „red dot“ Qualitätssiegel ausgezeichnet.

„red dot: best of the best“ für höchste Designqualität:

  • AEG Compact Einbaugeräte 45cm H-Design Baureihe

„red dot” für hohe Designqualität:

  • AEG COMPETENCE Einbauherde 60cm H-Design Baureihe
  • AEG COMPETENCE Einbauherde 60cm T-Design Baureihe
  • AEG Compact Einbaugeräte 38cm H-Design Baureihe
  • AEG Proframe 3D-Kochfeld Baureihe
  • AEG Induktionskochfeld mit TFT-Display Baureihe
  • AEG Induktionskochfelder Bridge (HK654300XB, HK653320FB, HK654400XB) 
  • AEG FAVORIT Geschirrspüler 60/45cm H-Design Baureihe
  • AEG FAVORIT Geschirrspüler 60/45cm T-Design Baureihe
  • AEG Street Hood H-Design Baureihe
  • AEG Backstein Hood H-Design Baureihe

„honorable mention” Auszeichnung:

  • AEG Crystal Line modular Kochfelder Baureihe
  • AEG SANTO Side-by-Side Kühlschrank Baureihe

Das AEG Designteam ist besonders stolz auf die „red dot best of the best” Auszeichnung – die Anerkennung für höchste Designqualität.

Die Neue Kollektion besitzt mit ihren markanten horizontalen und vertikalen Linien starke Designmerkmale. Besonders stolz bin ich auf die verbindenden Elemente, die über das Produktsortiment hinweg erkennbar sind und eine gemeinsame, integrierende Formensprache schaffen“, erläutert Hans Strohmeier, AEG Senior Design Manager. „Spezielles Augenmerk haben wir auch auf die Entwicklung schlichter und einfacher Bedienelemente gelegt.
Leidenschaft für Funktion und Design ist eines der wesentlichen Merkmale für die hohe Qualität der AEG-Geräte, die professionelle Ansprüche erfüllen und Freude bereiten bei der Verwendung und mit den Ergebnissen.
Mit der ,Neuen Kollektion‘ betonen wir unsere Markenwerte durch eine konsistente Designsprache und konsistente, wertige Materialien, benutzerfreundliche Bedienung und perfekter Verarbeitung bis ins kleinste Detail. Perfekt in Form und Funktion – dafür stehen wir.“

„Unsere Jury hat die eingereichten Produkte wie immer äußerst kritisch unter die Lupe genommen. Gestalterische Qualität hat sich im Jurierungsprozess klar durchgesetzt und echte, neue Kreativlösungen wurden ebenfalls belohnt. Beide Kriterien sind nicht nur Gradmesser für gutes Design, sondern auch für das Erfolgspotential am Markt. Dieses wird durch den gezielten Einsatz unserer renommierten Designauszeichnung noch um ein Vielfaches gesteigert“, so Professor Dr. Peter Zec, Initiator des red dot design awards.

Der Erfolg wird gefeiert und der Öffentlichkeit präsentiert
Die red dot Gala findet am 4. Juli 2011 traditionell im Essener Opernhaus statt. Mehr als 1.200 Gäste aus Design, Architektur, Wirtschaft, Medien und Politik werden erwartet, wenn die besten Designleistungen offiziell geehrt werden. Die prämierten AEG-Geräte werden vom 5. Juli 2011 bis zum 1. August 2011 in der Ausstellung „Design on stage – winners red dot award: product design 2011” im red dot Design Museum in Essen zu sehen sein. Mit über 1.500 Exponaten ist dort eine der größten Ausstellungen zeitgenössischen Designs weltweit zu sehen.

Die prämierten Produkte werden auch in einer Online-Ausstellung auf den Seiten von red dot (www.red-dot.org) zu sehen sein und im red dot design Jahrbuch 2011 veröffentlicht.

 

 

Save and share this post