Electrolux Newsroom Deutschland

Neue Waschmaschinen AEG ProTex PLUS: Sanft zu Wäsche und Umwelt, hart zum Schmutz

Innovative Funktionen im Design der „Neuen Kollektion“

Handwäsche statt Waschmaschine für die neue Seidenbluse oder das empfindliche Strickteil? Wer seine Kleidung pfleglich behandeln will, kann sich nun getrost für den elektronischen Helfer und gegen mühsame Handarbeit entscheiden. AEG kombiniert in den neuen ProTex PLUS Waschmaschinen Pflege und effiziente Reinigung im Design der AEG-Produktreihe „Neue Kollektion“. „Unsere Tests mit dieser neuen Waschmaschinengeneration zeigen, dass sie die Kleidung noch schonender behandelt, als dies Vorgängermodelle konnten und somit die Kleidung länger wie neu aussehen lässt“, so Michael Wolf, Produktmanager Electrolux Deutschland für den Bereich Wäschepflege. „Zudem sind die Top Geräte in der besten Energie-Effizienzklasse A+++, nach neuer EU Energie Label Richtlinie, eingestuft und  unterschreiten den Grenzwert zu A+++ sogar noch um 10 Prozent: Die neuen Waschmaschinen sind sanft zur Wäsche und zur Umwelt.“

Reinigungssystem der neuen Generation
Das neue ProTex-System in den Geräten kombiniert verschiedene Technologien und Funktionen, um Textilien effizient und behutsam zu reinigen:

  • Mit dem OptiSense-System erkennt die Waschmaschine die geladene Wäschemenge und kann so das richtige Maß an Wasser, Energie und Zeit automatisch einstellen – so wird die Wäsche nicht mehr als nötig strapaziert.
  • Die Advanced Washing Technology (AWT) ist ein einzigartiges Waschsystem, durch das die Kleidung schnell und gleichmäßig befeuchtet wird. Lokale Farbaufhellungen auf der Wäsche, die durch die Überkonzentration von Waschmittel zu Beginn des Waschvorgangs entstehen können, werden verhindert.
  • Eine gleichmäßige und durchgängige Befeuchtung und das Einspülen des Wassers in den Mittelpunkt der Maschine garantieren auch in einer vollständig beladenen Maschine perfekte Reinigungsergebnisse.
  • Die speziell geprägte Schontrommel in der neuen AEG ProTex bietet ausgezeichnete Pflege für Textilien. Die Kombination aus kleinen Löchern und einer großen perforierten Fläche schützt das Gewebe und erlaubt ausgezeichnetes Waschen und effizientes Spülen der Kleidungsstücke.
  • Durch die große, nahezu 70 Liter fassende Schontrommel haben Kleidungsstücke noch mehr Platz, sich zu entfalten und können so schonender gereinigt werden.
  • Der integrierte Gewichtssensor hilft bei der präzisen Beladung der Maschine und bei der korrekten Dosierung des Waschmittels. Darüber hinaus wird sofort die Waschzeit angezeigt, die für die aktuell eingefüllte Beladung benötigt wird.

Die Waschmaschinen der ProTex PLUS-Reihe überzeugen nicht nur funktionell, sondern auch optisch. Sie sind in der Standardausführung mit Edelstahl-Bedienelementen und stylischem Drehknopf ausgestattet. Die Topmodelle der neuen Waschmaschinen-Serie verfügen über eine Touchscreen-Steuerung. Die Geräte sind ab Februar 2011 zu Preisen zwischen 869 Euro und 1.249 Euro im Handel verfügbar.

Save and share this post