Electrolux Newsroom Deutschland

Effizient und grün – naturstrom und AEG belohnen private Energiewende

Käufer eines energieeffizienten Großgerätes aus der AEG ÖKO_LINE erhalten exklusiv beim Wechsel zum unabhängigen Ökostromanbieter naturstrom eine Stromgutschrift in Höhe von 50 Euro.

 

Mit der Aktion setzen die Unternehmen einen gezielten Anreiz für die private Energiewende: Weniger und zugleich umweltfreundlicheren Strom verbrauchen, lautet die Devise. Denn etwa ein Drittel des privaten Stromverbrauchs geht auf Kosten von Kühlschrank und Co. Der Austausch alter Energiefresser durch effiziente Geräte, betrieben mit naturstrom, senkt die Kosten und schont zugleich Umwelt und Klima.

naturstrom und AEG weiten damit ihre erfolgreiche Zusammenarbeit aus, denn bereits seit Anfang des Jahres können sich Käufer energiesparender und umweltfreundlicher AEG-Staubsauger einen 50-Euro-Wechselbonus sichern. „Energieeffizienz ist eine wichtige Säule der Energiewende“, so naturstrom-Vorstand Oliver Hummel. „Denn ohne Einsparungen werden wir unsere Klimaziele verfehlen. Das Gute ist: Jeder kann selbst aktiv werden, beispielsweise indem er beim Kauf von Hausgeräten auf deren Energieverbrauch achtet.“ Da aber aktuell selbst die sparsamsten Haushalte ihren Energiebedarf nicht auf null drosseln können, empfiehlt sich der Wechsel zu naturstrom aus hundert Prozent Wind- und Wasserkraft – und mit hohem Umweltnutzen. Denn für jede Kilowattstunde investiert das Düsseldorfer Unternehmen 1,25 Cent in den Bau neuer Ökostromkraftwerke.

naturstrom und AEG machen dem Verbraucher den Wechsel so leicht wie möglich: Einfach online unter www.aeg.de den naturstrom-Online-Vertrag ausfüllen und die Seriennummer des gekauften Geräts angeben. naturstrom verrechnet dann die Stromgutschrift mit der Jahresabrechnung. Die Ökostromgutschrift gilt für alle Geräte der AEG ÖKO_LINE, also für zahlreiche energieeffiziente Kühlschrankmodelle, Gefriertruhen, Geschirrspüler, Backöfen, Waschmaschinen und Trockner. Alle Kühlgeräte erfüllen die Kriterien der beiden höchsten EU-Effizienzklassen A++ oder sogar A+++. Die Waschmaschinen erreichen ausnahmslos den Standard A+++, einige besonders sparsame Modelle unterschreiten die Verbrauchsgrenzwerte um bis zu 20 Prozent.

Speichern Sie diesen Eintrag und machen Sie ihn für andere lesbar