Electrolux Newsroom Deutschland

Rezepttipps von Stefan Marquard: Butterlachs mit Blattsalat und Crème fraîche

Für den perfekten Genuss in der heimischen Küche

Zutaten für 4 Personen
600 Gramm Lachsfilet
125 Gramm Crème fraîche
20 Gramm Kräuterbutter
Etwas Koriandersaat
Salz, Pfeffer, Zucker
8 Zentiliter gebundene Kräutervinaigrette
1 kleiner Bund Schnittlauch
4 Handvoll bunter Salat

Zubereitung
Die Kräuterbutter in einem Topf zerlaufen lassen. Anschließend den Lachs in circa 1,5 Zentimeter große Stücke schneiden und mit Salz, Koriandersaat beidseitig würzen. Den Lachs nun mit der Kräuterbutter einpinseln und bei 75 Grad bei Umluft auf einem Gitter sieben bis zehn Minuten glasig garen.

Den Salat auf einem Teller anrichten, Schnittlauch schneiden, die Crème fraîche in Flocken lose über den Salat verteilen und anschließen den Schnittlauch und die Kräutervinaigrette darüber verteilen. Den Lachs auf die Salatblätter setzen.

Guten Appetit!

Speichern Sie diesen Eintrag und machen Sie ihn für andere lesbar