Electrolux Newsroom Deutschland

Sanftes Trocknen mit dem neuen AEG ProTex SensiDry Wärmepumpentrockner

Beste Energieeffizienzklasse A+++ und 118 Liter-Trommel für acht Kilogramm Wäsche

Wäsche behutsam und energiesparend trocknen muss heutzutage nicht mehr auf dem Balkon oder im Trockenraum erfolgen. Das maschinelle Trocknen von Bettwäsche, Handtüchern und selbst empfindlichster Materialien ist mit dem neuen AEG ProTex-Trockner eine sanfte Angelegenheit – für Wäsche und Umwelt: In der faserschonenden extragroßen ProTex-Schontrommel lassen sich nicht nur besonders viele Wäschestücke effizient und sanft trocknen. Der Wärmepumpentrockner ist auch besonders ressourcenschonend, denn er ist in der Besten Energie-Effizienzklasse A+++ eingestuft*.

Schonend Trocknen, länger schöne Kleidung

Mit einer 118 Liter fassenden und speziell geprägten XXL-ProTex-Schontrommel mit LED-Beleuchtung bietet der neue AEG ProTex-Trockner ausreichend Platz für bis zu acht Kilogramm Wäsche. Der Trockner behandelt die Textilien besonders sanft, damit sie länger aussehen wie neu. Möglich macht dies die moderne Wärmepumpentechnologie, die auch bei niedrigen Temperaturen in der gleichen Zeit wie herkömmliche Geräte zu perfekten Trocknungsergebnissen führt. Die neuen Geräte verfügen zudem über einen langlebigen Inverter Motor (zehn Jahre Garantie), der nicht nur leise arbeitet, sondern auch die behutsame Trocknung besonders feiner Gewebe wie Wolle, Seide und Kaschmir unterstützt. Die integrierte Reversierautomatik sorgt dafür, dass die Drehrichtung der Trommel immer wieder geändert wird und die Textilien so eine gleichmäßige und schonende Trocknung erhalten. Das Wolltrockenprogramm hat für diese sanfte Pflege die Woolmark Gold Auszeichnung erhalten. „Zusammen mit der neuen Luftführung lässt der elektronische Helfer die Kleidung gleichmäßig und so nahezu faltenfrei trocknen. Dabei hilft ebenfalls der verlängerte Knitterschutz von bis zu 120 Minuten. Für die meisten Textilien ist Bügeln damit passé“, sagt Michael Wolf, Produktmanager Electrolux Deutschland für den Bereich Wäschepflege. 

Durch den Einsatz neuester Kompressor-Technologie bietet das Gerät die Möglichkeit, auf Tastendruck, die Trockenzeit um ca. 20% zu verkürzen. Die besonders schonenden und energiesparenden Programme können mit der Extraleise Option auch geräuschreduziert betrieben werden. Dies ist besonders vorteilhaft um die Nachbarn nicht zu stören oder wenn nachts getrocknet werden soll. Selbstverständlich stehen für jedes Material, ob Mischgewebe, Baumwolle, Seide ja sogar Wolle extra abgestimmte Trockenprogramme und Einstellungen zur Verfügung.

Das Wolletrockenprogramm ist so schonend und sanft zu Wolltextilien, dass es von der Woolmark Company mit dem Woolmark Gold Zertifikat ausgezeichnet wurde.

Komfortable Bedienung

Der neue AEG ProTex-Trockner harmoniert optisch perfekt mit den ebenfalls neuen AEG ProTex-Waschmaschinen. Die außergewöhnlich große Glastür des Trockners wird von einem schicken silbernen Rahmen umfasst. Die Tür sieht nicht nur hochwertig aus: Die extragroße Einfüllöffnung erleichtert auch die Be- und Entladung erheblich. Die Bedienelemente aus hochwertigem Edelstahl mit Antifingerprint-Beschichtung werden ergänzt durch ein LogicControl-Touch-Display, das mit 25 Sprachen sowie Uhr mit Tageszeitanzeige ausgestattet ist. Dank der intuitiven Menüführung ist die Bedienung des Trockners besonders einfach. Verschiedene Optionen erleichtern die Benutzung von Anfang bis Ende jedes Vorgangs: Mit der automatischen Startzeitvorwahl lässt sich das Wäschetrocknen auf eine beliebige Tageszeit verlagern. Eine Anzeige für den Programmablauf sowie ein frei wählbares akustisches Signal am Programmende helfen bei der vollen Kontrolle. Der Zustand von Wärmetauscher, Sieb und Behälter lassen sich ebenfalls an einer Anzeige ablesen. Als Sonderzubehör ist ein Bausatz für das Errichten einer Wasch-Trockensäule erhältlich, um Waschmaschine und Trockner der ProTex-Reihe platzsparend übereinander aufstellen zu können.

Der neue freistehende AEG ProTex-Lavatherm T97689IH ist ab Dezember 2012 für 1389 Euro UVP im Handel erhältlich. 

Die Pressemeldung und druckfähiges Bildmaterial finden Sie auf der Electrolux-Presseseite http://newsroom.electrolux.com/de/.

 

*gemäß EU Richtlinie 392/2012. Die EU hat neue Energieeffizienz-Etiketten für Wäschetrockner in sieben Klassen zugelassen, von A+++ (höchste Effizienz) bis D (niedrigste Effizienz).

Save and share this post