Electrolux Newsroom Deutschland

Intelligente und kommunikative Kochgenies: die AEG MaxiSense Kochfelder

Mit den MaxiSense Kochfeldern macht Kochen Spaß: Die flexiblen und sparsamen Kochfelder behalten Temperatur, Zeit und Energie jederzeit im Blick und kommunizieren eigenständig mit Dunstabzugshauben.

Hors d’oeuvres, Hauptgang und etwas Süßes muss auch noch sein. Je umfangreicher die Dinner-Pläne, desto stressiger ist oft die Vorbereitung. Die MaxiSense Kochfelder von AEG helfen bei der Zubereitung auch gewagter Dinner-Experimente und schonen die Nerven gestresster Köche. Ob ausschweifendes Barbecue oder leichtes Fischmenü – die Induktionskochfelder der Serie bieten für jede Anforderung hilfreiche Funktionen. Dank intelligenter Hob2Hood-Funktion sind zudem alle MaxiSense Kochfelder jetzt in der Lage, Informationen mit AEG-Dunstabzugshauben auszutauschen. So erkennt die Dunstabzugshaube, was auf dem Kochfeld passiert und regelt ihre Leistung entsprechend.

Smarte Funktionen: Schlaue und nachhaltige Helfer

Eine detaillierte Übersicht über Temperatur und Einstellung jeder Kochzone liefert das Full-Touch-Colour-Display. Wie lange ein Gericht schon gart, verrät der CountUp-Timer. Die Stop-&-Go-Funktion erlaubt auch kleinere Pausen: Sie wechselt per Tastendruck auf „Warmhalten“ und wieder zurück auf die ursprüngliche Stufe. Clever und nachhaltig ist der Öko-Timer. Er senkt den Verbrauch der MaxiSense Kochfelder, indem er sie bereits vor Ablauf der eingestellten Zeit selbstständig deaktiviert und auf Restwärme ausweicht. Auch die OptiHeat-Kontrolle nutzt Restwärme effizient. Sie zeigt, ob die Temperatur der Kochzone zum Garen oder Warmhalten ausreicht.

FreeZone: Bietet Platz für jeden kulinarischen Freigeist

Intelligent ist auch MaxiSense Combi: Auf dem intuitiv bedienbaren Induktionskochfeld können Hobbyköche flexibel mit Pfannen, Töpfen oder Grillplatten jonglieren: Auf der FreeZone finden dank 20 kleinen Induktionsspulen bis zu drei Töpfe und Pfannen auf einmal Platz – bei voller Power-Leistung und individueller Programm- und Temperaturkontrolle. Die einzigartige Split-Funktion teilt die FreeZone zudem in zwei gleichgroße Bereiche. Vorne ist Platz für den Plancha-Grill, hinten dünstet das Gemüse. Nebenan bleibt auf den beiden separaten MaxiSense Plus-Kochzonen Platz für Soßen- und Nudeltöpfe.

FlexiBridge: Big it up

Flexibilität und Platz für größeres Kochgeschirr bieten die Induktionskochfelder aus der MaxiSense Reihe mit FlexiBridge. Hier finden mehrere Pfannen oder Töpfe gleichzeitig Platz. Ist die intelligente Bridge-Funktion aktiviert, werden zwei Kochzonen zu einer verbunden. Mit FlexiBridge verfügt die Serie MaxiSense Plus über mehrere Kochfelder mit vier flexiblen Segmenten, die zusammengeschaltet eine der größten Einzelkochzonen am Markt bilden. Sie bietet eine besonders gleichmäßige Wärmeverteilung für eine Fläche von bis zu 210 mal 444 Millimeter. Egal, ob als Riesenkochzone oder nach Lust und Laune kombiniert: Die Segmente passen sich allen Topf- und Pfannengrößen an und lassen auch Platz für großes Kochgeschirr.

Die MaxiSense Plus-Kochfelder mit FlexiBridge sind in drei Modellen (HK856600XB/IB (MEH), HD56608XB (ELH), HK956600XB/IB (MEH), in unterschiedlichen Größen und mit verschiedenen Rahmen erhältlich. Zudem sind die Kochfelder in zwei neuen Größen von 60 und 68 Zentimetern erhältlich.

ProCook: Für große Kochträume

Der Traum ambitionierter Köche geht mit dem AEG MaxiSense Kochfeld mit ProCook-Funktion (HKM 95600X-B) in Erfüllung. Damit verwandelt sich die heimische Küche in eine Großraum-Gourmet-Küche. Herzstück ist ein 90 Zentimeter breites Induktionskochfeld mit sechs einzelnen Kochfeldern. Ein Tastendruck verbindet sie zu drei großen, vertikalen Kochzonen. Auf jeder der drei Zonen stellt die Technologie automatisch unterschiedliche Leistungsstufen ein und ermöglicht Braten, Garen und Warmhalten auf einem einzigen Kochfeld.

Edles Design: Auch das Auge kocht mit

Die MaxiSense Reihe punktet nicht nur durch ihre Power und Funktionalität, auch die Optik der Kochfelder ist ein echtes Highlight. Die AEG PureHob Induktionskochfelder bringen deshalb schlichte Eleganz in die Küche: Sie sind in einem einzigartigen klaren, schwarzen Design gehalten. Bis auf eine reduzierte Ein- und Ausschalttaste kommt die glänzende Glasoberfläche ganz ohne Markierungen aus und ist komplett schwarz. Erst das Einschalten bringt die Bedienelemente und Kochzonen durch eine rote Beleuchtung zum Vorschein. Die Ansteuerung der gewünschten Einstellungen erfolgt per DirectTouch-System. Die PureHob Induktionskochfelder sind in verschiedenen Maßen erhältlich (80 Zentimeter Breite HK 874400X-B, 60 Zentimeter Breite HE634501XB sowie 91 Zentimeter Breite HK973500FB oder HK973500IB). Ergänzt wird die Reihe durch ein 68 Zentimeter breites Induktionskochfeld.

Save and share this post