Electrolux Newsroom Deutschland

AEG ProClean: Gibt empfindlichen Gläsern einen Korb

Der Glaskorb von AEG bringt auch empfindliche Gläser sicher durch den Spülgang und schont dabei nicht nur die Nerven, sondern spart auch Zeit. Für besonders energiesparendes Spülen sorgt der AEG ProClean Geschirrspüler, der besonders umweltschonend und dabei sogar noch extra leise spült.

Ein Cocktailabend zu Hause oder doch ein Glas Rotwein zum Dinner? Damit sich die Aromen perfekt entfalten können, gibt es für jeden Drink das ideale Glas. So stilecht, wie die einzelnen Gläser sind, so empfindlich sind sie auch oft bei der Reinigung. Damit die empfindlichen Gläser mehr als eine Runde mitmachen, war der Geschirrspüler für sie oft tabu. Der neue Glaskorb von AEG sorgt nun dafür, dass jedes Glas blitzblank gespült und unversehrt aus der Spülmaschine kommt.

Flexibles Platzwunder

Der neue AEG Glaskorb bietet durch verschiebbare SoftGrips am Korb viel Spielraum: Damit lassen sich auch langstielige oder bauchige Gläser problemlos einsetzen. Bis zu acht Stielgläser passen in den Glaskorb, der sich auch mit halber Kapazität nutzen lässt. Und wenn der Korb einmal Pause hat, nimmt er keinen Platz weg: Zusammengeklappt ist er nur noch fünf Zentimeter breit und verschwindet problemlos im Schrank. Das ergonomische Design vereinfacht zudem das Be- und Entladen des Glaskorbs, der für 45 und 60 Zentimeter breite Geschirrspüler geeignet ist.

Clevere Erweiterung für ein durchdachtes System

Der Glaskorb ist die perfekte Ergänzung für den AEG ProClean Geschirrspüler. Denn mit zwei einzigartigen Funktionen schützt AEG im ProClean alle Arten von Gläsern: Zum einen sorgen SoftSpikes für einen festen Halt, zum anderen hat ein eingebauter SoftGrip-Weinglashalter selbst große Rotweinkelche sicher im Griff. Der neue Glaskorb passt durch seine abgestimmten Maße perfekt in den AEG ProClean Geschirrspüler und sorgt so für eine ideale Platznutzung. Die zweite Generation der Serie verfügt dank einer tieferen Innentür über einen XXL-Innenraum. So bleibt genügend Raum für ein passendes Korbsystem, mit dem der Geschirrspüler 13 Maßgedecke auf einmal schluckt. Dank der Besteckschublade finden sogar 15 Gedecke Platz.

Diese lässt sich zudem ganz einfach herausnehmen und passt mit einer Breite von 60 Zentimetern in jede Standard-Küchenschublade. Außerdem bietet sie Platz für sperrige Küchengegenstände, wie Salatbesteck oder große Messer.

Leiser Energiesparer

Damit Gläser und Geschirr direkt nach der Party gespült werden können, ohne die Nachtruhe zu stören, arbeitet der AEG ProClean besonders leise.

Seine Lautstärke beträgt gerade einmal 39 Dezibel – mit der ExtraSilent-Funktion sind es sogar nur 37 Dezibel. Laut Umweltbundesamt entspricht das in etwa dem Rauschen von Blättern. Leiser geht es also kaum. Und der Geschirrspüler tut auch noch etwas für die Umwelt: Die AutoOff-Funktion schaltet den Spüler zehn Minuten nach Ende des Programms automatisch ab. So verbraucht der AEG ProClean nur dann Energie, wenn sie auch wirklich benötigt wird. Sparsam ist auch das AutoSense-Programm. Der Wassersensor erkennt den Verschmutzungsgrad und passt den Reinigungsablauf an – das spart Wasser und Energie.

Save and share this post