Electrolux Newsroom Deutschland

Gut für die Umwelt, gut für den Luchs: AEG fördert Wiederansiedelungsprojekte des Luchses und beteiligt sich aktiv am Umweltschutz

AEG setzt sein jahrelanges Engagement für Umwelt und Ressourcen-schutz fort und unterstützt ab sofort Wiederansiedelungsprojekte des Luchses in Deutschland. Mit einer Spende von einem Euro pro verkauften UltraOne ÖKO Staubsauger an den NABU sollen die Arterhaltung des Luchses und seine natürlichen Lebensräume geschützt werden.

“´Taten saugen mehr als Worte`: Mit unserer Kampagne  zu  den AEG Ökosaugern kommunizieren wir unsere Überzeugung, dass Umweltschutz für uns als AEG eine Herzenssache ist“, so Michael Geisler, General Manager Electrolux Small Appliances DACH. „So können Verbraucher ab sofort mit dem Kauf eines UltraOne ÖKO Staubsaugers gleich doppelt etwas für die Umwelt leisten. Zum einen macht der AEG Ökosauger umweltverträgliches Reinigen zur Realität. Zum anderen spenden wir pro verkauftes Gerät einen Euro an den NABU.“
Dank seiner speziellen Konstruktion kommt der AEG UltraOne ÖKO Staubsauger mit bis zu 65 Prozent weniger Strom aus, ohne dabei Abstriche bei der Leistung zu machen. Der überwiegend aus recyceltem Kunststoff  bestehende Ökosauger trägt zudem – als erster Staubsauger überhaupt – das renommierte Umweltzeichen „Der Blaue Engel“. Ökologie ist seit langem ein wesentlicher Bestandteil der AEG-Markenphilosophie. So bestehen AEG-Verpackungen inzwischen zu 100 Prozent aus Recyclingmaterial, die Staubsaugerbeutel zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen.

AEG unterstützt Wiederansiedelungsprojekte des Luchses
Einst in ganz Europa zuhause, wurde der Eurasische Luchs Mitte des 20. Jahrhunderts in Westeuropa ausgelöscht. Einzig in Skandinavien, in den Karpaten, im Baltikum und auf dem Balkan konnten sich kleine Populationen halten. Durch Regeneration seines Lebensraums und durch seinen Schutzstatus gelingt es dem Luchs, sich langsam zu erholen. Um allerdings seine alte Heimat in Deutschland wieder zu besiedeln, braucht er Hilfe. Durch gezielte Wiederansiedelungsprojekte gelingt es, Luchs-Populationen auch in Deutschland wieder zu etablieren.

Save and share this post