Electrolux Newsroom Deutschland

AEG ist die Raumpflegemarke Nummer Eins in Deutschland

Deutschlands Konsumenten haben gewählt: Die aktuellen Zahlen eines unabhängigen Marktforschungsunternehmens belegen, dass AEG die meistgekaufte Raumpflegemarke Deutschlands 2015 ist. Darüber hinaus darf sich AEG in diesem Bereich über hervorragende Marktpositionen freuen: Bei Akkustaubsaugern ist AEG Top Eins am Markt und bei Handstaubsaugern belegt AEG Platz Nummer Zwei. In der Kategorie Bodenstaubsauger ist AEG ebenfalls unter den Marktführern.

Ein Blick auf die aktuellen Zahlen zeigt, dass der Bereich Bodenpflege auf klarem Erfolgskurs ist: Sowohl in Menge als auch in Wert verzeichnete AEG mit seinen Staubsaugern im Jahr 2015 ein signifikant starkes Wachstum im Vergleich zum Vorjahr. Ebenso erfreulich sind die Marktpositionen in den Fokusbereichen Handstaubsauger, Akkusauger als auch in der Kategorie Bodenstaubsauger, wo AEG durchweg unter den Top 3 zu finden ist.

„Dieses Ergebnis freut uns außerordentlich“, sagt Michael Geisler, General Manager Electrolux Small Appliances DACH. „Deutschlands meistgekaufte Raumpflegemarke zu sein, haben wir zum einen der vertrauensvollen Partnerschaft mit unseren Handelspartnern zu verdanken. Zum anderen ist es uns gelungen, mit innovativen Produktlösungen und Trendthemen auf die Bedürfnisse der Zielgruppen einzugehen.“

Besetzung von Trendsegmenten
Die Segmente mit den stärksten Wachstumszahlen im Bereich Raumpflege sind unter anderem Handstaubsauger, Akkusauger und beutellose Modelle. In diesen Bereichen kann AEG mit einem breiten Portfolio punkten. Ein weiterer Aspekt, der AEG zur Raumpflegemarke Nummer Eins in Deutschland macht, sind die starken Features der AEG Bodenpflege-Modelle. Den flexiblen 2in1 Handstaubsauger Ergorapido gibt es beispielsweise auch in der ÖKO-Variante. Er besteht zu mehr als 60 Prozent aus recyceltem Kunststoff und punktet zudem mit einem effizienten Ladesystem. Dieses schaltet sich automatisch ab, sobald der Akku geladen ist und verbraucht im Standby-Modus gerade einmal 0,3 Watt. Neben dem ÖKO-Aspekt ist das Betriebsgeräusch eines Staubsaugers ein weiteres wichtiges Thema, das AEG besetzt. So besticht beispielsweise der beutellose Staubsauger SilentPerformer Cyclonic ÖKO ASPC7150 durch seine angenehme leise Reinigung mit nur 72 dB. Auch für Allergiker und Tierbesitzer hat AEG insgesamt sechs verschiedene Modelle in seinem Portfolio. Die Allergy&Animal Care-Sauger von AEG wurden speziell für ein spürbar gesünderes Raumklima entwickelt. Sie beeindrucken durch eine hohe Dichtigkeit des gesamten Staubsauger-Gehäuses, einem hochwirksamen Filtersystem, welches die Sauger-Abluft wirksam von Allergenen reinigt sowie speziell designte Hochleistungs-Düsen und -Bürsten, die Tierhaare zuverlässig aufnehmen. „Mit unseren Bodenpflege-Modellen setzen wir Trends in doppelter Hinsicht“, so Michael Geisler weiter. „Durch die Kombination aus der Besetzung von Wachstumssegmenten und der Ausstattung unserer Modelle mit einzigartigen Eigenschaften bieten wir den Nutzern einen echten Mehrwert. Hier setzen wir auch in Zukunft an, denn damit begeistern wir unsere Zielgruppen.“

Save and share this post