Electrolux Newsroom Deutschland

Zehntes Jahr in Folge: Electrolux auch 2016 wieder im Nachhaltigkeitsindex Dow Jones Sustainability World gelistet

Auch in diesem Jahr konnte sich Electrolux wieder einen Platz im namhaften Dow Jones Sustainability World Index (DJSI World) sichern. Das Unternehmen ist zum zehnten Mal in Folge als einer der führenden Hausgerätehersteller im Nachhaltigkeitsindex gelistet.

Der renommierte Dow Jones Sustainability Index erfasst anhand von wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Kriterien die besten zehn Prozent der 2.500 größten Unternehmen weltweit. Im Vergleich zu den Vorjahren konnte Electrolux besonders im Bereich der Corporate Social Responsibility große Fortschritte und Neuerungen verzeichnen.

„Wir freuen uns sehr über diese erneute Auszeichnung. Sie ist eine großartige Bestätigung unseres Engagements, denn Nachhaltigkeit ist eine tragende Säule unseres Geschäftsmodells“, erklärt Henrik Sundström, Head of Sustainability Affairs bei Electrolux. „Auch in Zukunft wollen wir als Unternehmen mit neuen Initiativen gerade in den Bereichen Nachhaltigkeit und soziales Engagement noch mehr globale Verantwortung übernehmen. Wir arbeiten intensiv daran, unsere wasser- und energieeffizienten Produkte und Prozesse weiter zu optimieren. Darüber hinaus werden wir auch in Zukunft weiterhin unsere Expertise und unser internationales Netzwerk nutzen, um einen langfristigen Beitrag zu leisten – für jeden einzelnen unserer Kunden und für die Gesellschaft als Ganzes.“

Die erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategie von Electrolux basiert auf drei zentralen Säulen:

  • Unternehmensweite Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen.
  • Förderung von Innovationen und Ausbau des Marktes für effiziente Geräte.
  • Dialog mit Interessengruppen und Aufbau von Partnerschaften mit Akteuren aus allen Bereichen der Wertschöpfungskette, um die gesetzten Nachhaltigkeitsziele zu realisieren.

 

Über die Dow Jones Sustainability World Indexes

Die Dow Jones Sustainability World Indexes ermitteln jährlich die Unternehmen mit den besten Nachhaltigkeitsleistungen. Gelistet werden Unternehmen aus allen Branchen auf jeweils globaler und regionaler Ebene. Neben branchenübergreifenden Kriterien wie Unternehmensführung, Mitarbeiterpolitik oder Transparenz wertet der Index auch branchenspezifische Aspekte wie Kohlendioxid-Emissionen, Energieverbrauch oder Recycling-Systeme aus. Unter den Nachhaltigkeitsindizes gelten die DJSI World als renommiertes Gütesiegel für Investoren. Sie werden seit 1999 von den Dow Jones Indexes und der Schweizer Sustainable Asset Management (SAM) Group verwaltet.

Save and share this post