Electrolux Newsroom Deutschland

AEG erfindet mit dem Akku-Handstaubsauger FX9 das Staubsaugen neu

– Revolutioniert das kabellose Reinigen: Der FX9 löst den klassischen Bodenstaubsauger dank 36V UltraHighDensity-Akku ab

– ErgoDesign: Schwerpunkt ist im unteren Drittel für bessere Manövrierbarkeit und weniger Gewicht auf Hand, Arm und Schulter

– Höchstmaß an Flexibilität: Dank verschiebbarer Motoreinheit und integriertem Saugschlauch wird komfortables Reinigen unter Betten, Sofas und über Kopf möglich

Ein flexibler Akku-Handstaubsauger, der die gleiche Leistung hat wie ein herkömmlicher Bodenstaubsauger? Ja, es gibt ihn. Der neue FX9 von AEG vereint das Beste aus beiden Welten. Denn in punkto Schmutzaufnahme zieht der AEG Saugprofi dank seines integrierten 36V 2.500 mAH-Akkus sowie der hocheffizienten, luftstromoptimierten Bodendüse samt Turbo-Bürstenrolle mit Bodenstaubsaugern gleich. Ein integrierter Saugschlauch ermöglicht den Nutzern zudem einen enorm vielseitigen und rückenschonenden Einsatz des neuen FX9 vom Boden bis zur Decke. So müssen nicht mehr zwei Staubsaugermodelle im Haus sein: ein Bodenstaubsauger für die gründliche Reinigung der Bodenbeläge sowie ein Akku-Handstaubsauger für die schnelle Reinigung zwischendurch. Das neue kabellose Kraftpaket von AEG kann den Bodenstaubsauger gänzlich ersetzen. Der FX9 zeichnet sich zudem durch sein ergonomisches und stilvolles Design aus. Die Motoreinheit ist im unteren Drittel platziert, dadurch lässt sich das wendige Multitalent viel leichter und rückenschonender manövrieren. Um auch unter Möbeln, Sofas und Betten eine ergonomische Reinigung zu ermöglichen, verfügt der FX9 über ein innovatives System, durch das der Nutzer die Motoreinheit und damit den Schwerpunkt je nach Bedarf bis zum Griff hin verschieben kann. In Kombination mit der flachen Konstruktion der Bodendüse kommt der FX9 so selbst an viele schwer zugängliche Stellen. Das AEG Multitalent ist wahlweise in elegantem Indigo Blue Metallic oder in edlem Mahagony Bronze Metallic ab September 2018 erhältlich.

„Unser neuer Akku-Handstaubsauger FX9 ist einzigartig, denn er hat viele noch nie vorher dagewesene Funktionen an Bord, die das kabellose Reinigen revolutionieren“, so Andreas Gelsheimer, Produktmanager für Floorcare bei AEG. „Bei der Konzeption des FX9 Ultimate sind wir intensiv auf Kundenbedürfnisse eingegangen und haben ein Modell entwickelt, das alle Vorteile eines Akku-Handstaubsaugers mit denen eines Bodenstaubsaugers perfekt vereint. So können sich Anwender nun über einen integrierten Saugschlauch, eine praktische 3in1 Multifunktionsdüse sowie ein Teleskoprohr freuen. Das smarte System zur Verschiebung der Motoreinheit entlang des Teleskoprohrs ist in punkto Flexibilität der Clou.“

 

Starke Leistung und Laufzeit bis zu 60 Minuten

Dank innovativer Lithium UltraHighDensity-Akkutechnologie überzeugt der FX9 mit einer noch höheren Leistungsdichte und damit starker sowie langer Saugleistung auf allen Bodenarten. So reinigt der kabellose Handstaubsauger von AEG mit einer Laufzeit von maximal 60 Minuten im ECO-Modus eine Fläche von bis zu 270 Quadratmetern. Die praktische Autofunktion passt die Saugleistung automatisch an den jeweiligen Bodenbelag an. Für eine hocheffiziente Schmutzaufnahme auf allen Bodenbelägen und auch von großen Partikeln sorgt wiederum die luftstromoptimierte Bodendüse. Ein Schalter für die drei Leistungsstufen sowie die Autofunktion befindet sich direkt am Griff des FX9, so dass lästiges Hinunterbeugen wie beim Bodenstaubsauger entfällt. Zehn LEDs an der Bodendüse bringen beim Reinigen Licht ins Dunkel, so hat Staub keine Chance übersehen zu werden.

 

Einzigartiges ErgoDesign dank verschiebbarer Motoreinheit

AEG setzt bei seinen kabellosen Akku-Handstaubsaugern auf ein rückenschonendes ErgoDesign. Das heißt die Motoreinheit ist im unteren Drittel des FX9 eingebaut, so dass sich der Schwerpunkt unten anstatt oben befindet. Das sorgt für eine bessere Manövrierbarkeit und beim Reinigungsprozess lastet weniger als ein Kilogramm Gewicht auf Hand, Arm und Schulter. Die Verlegung des Motors hat noch einen weiteren Vorteil: Der FX9 wird wesentlich leiser wahrgenommen, denn der Motor befindet sich doppelt so weit vom Ohr entfernt wie bei herkömmlichen Akku-Handstaubsaugern. Auch Vibrationen des Motors muss der Nutzer weniger ausgleichen. Von Vorteil ist der obere Schwerpunkt nur für die Reinigung unter Betten und Sofas, denn so blockiert die Motoreinheit nicht bei niedrigen Höhen. Damit der Anwender immer den optimalen Schwerpunkt wählen kann, hat AEG beim FX9 ein innovatives System integriert. Durch diese Innovation lässt sich die Motoreinheit einfach entlang des Teleskoprohrs nach oben verschieben, so dass auch die Reinigung unter Betten und Sofas problemlos möglich ist. Dank extra Griff am Motor und am Stielende können nun auch Zimmerdecken ganz einfach gereinigt werden. Mit dem Teleskoprohr lässt sich der FX9 ideal an jede Körpergröße anpassen und zudem sehr kompakt verstauen.

 

Ein Multitalent für alle Aufgaben

Große Flächen, verwinkelte Treppen, Spinnweben an der Decke, Krümel im Hochflorteppich oder Schmutz in Sofaritzen – das ist alles kein Problem für den vielseitigen Akku-Handstaubsauger FX9 von AEG. Dank des integrierten dehnbaren Saugschlauchs sind selbst schwierig erreichbare Stellen wie das Regal hinter dem Fernseher schnell erreicht und von Staub befreit. Die praktische 3in1 Multifunktionsdüse, welche sich leicht in Möbelpinsel, Fugendüse und Polsterdüse verwandeln lässt, ermöglicht eine flexible Reinigung von empfindlichen Flächen, Nischen und Polstern sowie schwer zugänglichen Bereichen wie beispielsweise dem Autoinnenraum. Für noch mehr Flexibilität und Leistung bietet AEG das Home&Car-Set AKIT18 an. Neben einer Mini-Fugendüse sowie einer Möbel-Softbürste enthält dieses Set zudem eine aufsteckbare kleine Elektrodüse für die optimale Reinigung von Matratzen und textilen Flächen. Mit dem leistungsstarken und super flexiblen FX9 von AEG gelingt das Reinigen so viel einfacher und ergonomischer, denn die Anwender können das Multitalent besonders Kraft sparend handhaben. Klingelt das Telefon, lässt sich der FX9 durch die freistehende Parkfunktion einfach an Ort und Stelle abstellen. Und auch Allergiker können sich freuen: Der FX9 filtert Staub in fünf Schritten mit einer Filtrationseffizienz von mehr als 98,6 Prozent.

Technische Daten auf einen Blick:

  •  FX9 I X ULTIMATE
  • Modelle: FX9-1-IBM und FX9-1-MBM

 

  • Technologie: Kabelloser 2in1 Handstaubsauger mit Zyklon-Effekt für längere hohe Saugleistung
  • Leistung: 36V, 2500 mAh, Lithium UltraHighDensity-Akku
  • Leistungsstufen: 3 sowie Automatik-Funktion für automatische Anpassung der Saugleistung an den Bodenbelag
  • AKKU-Laufzeit:
    • bis zu 60 Minuten im ECO-Modus
    • bis zu 30 Minuten im Normal-Modus
    • bis zu 16 Minuten im Power-Modus
  • Reinigbare Fläche:
    • ECO (m²): 270
    • Powerstufe (m²): 72
  • Ladezeit: max. 6 Stunden
  • Volumen: 700 ml Staubbehälter
  • Slide-System: ermöglicht das Verschieben der Motoreinheit je nach Bedarf
  • Teleskoprohr für schnelle Anpassung an jede Körpergröße
  • Integrierter Saugschlauch für flexible Reinigung
  • Performance-ProTM Bodendüse
  • Zubehör: 3in1 Multifunktionsdüse, Ergo-Winkelaufsatz
  • 10 LED-Frontlichter zur praktischen Ausleuchtung des Saugbereichs
  • Ausstattung: freistehende Parkfunktion
  • Ladestation: frei platzierbar
  • Gewicht: 5,03 Kilogramm
  • Herstellergarantie: 3 Jahre
  • Exclusive Care Service
  • Farbe: Indigo Blue Metallic (FX9-1-IBM) und Mahagony Bronze Metallic (FX9-1-MBM)

 

Preis & Verfügbarkeit:

  • UVP: 599,95 €
  • Verfügbar im Handel ab September 2018

Save and share this post