Electrolux Newsroom Deutschland

Akku-Handstaubsauger FX9 von AEG siegt im ersten gemeinsamen Test von Boden- und Akkustaubsaugern

Das AEG Premiumgerät begeistert die Jury des ETM Testmagazins und startet als Testsieger in den Markt

Im ersten Produkttest dieser Art, bei dem klassische Bodenstaubsauger und Akku-Handstaubsauger direkt miteinander verglichen werden, punktet der Akku-Handstaubsauger FX9 von AEG mit der stärksten Saugleistung auf Teppich- und Hartböden, höchster Flexibilität sowie dem besten Bedienkomfort und entscheidet so den Vergleich des ETM Testmagazins* für sich. Der FX9 überzeugt auf ganzer Linie, denn das Premiumgerät von AEG vereint das Beste aus beiden Welten: Die Saugleistung des mit „sehr gut“ bewerteten FX9-1-IBM stellt sogar kabelgebundene Geräte in den Schatten; die Flexibilität des kabellosen Kraftpakets ermöglicht eine einfache Reinigung auch an schwierig zugänglichen Stellen. Insgesamt wurden vier Staubsauger – zwei Bodenstaubsauger und zwei Akku-Handstaubsauger – getestet. Mit laut der Jury des ETM Testmagazins „durchweg großartigen Leistungen“ erreichte der FX9-1-IBM von AEG den ersten Platz.

„Bei der Konzeption des FX9 haben wir uns stark an Kundenwünschen orientiert, um die Vorteile eines klassischen Bodenstaubsaugers mit den Pluspunkten eines wendigen Akku-Handstaubsaugers miteinander zu verbinden und Leistung, Flexibilität und Bedienkomfort zu maximieren“, so Andreas Gelsheimer, Produktmanager für Floorcare bei AEG. „Wir freuen uns sehr, dass die neuen Features wie die verschiebbare Motoreinheit, das Teleskoprohr oder der integrierte Saugschlauch bei der Jury so gut angekommen sind.“

Das Beste aus beiden Welten: AEG erfindet mit dem FX9 das Staubsaugen neu
„AEG hat mit dem FX9-1-IBM zwei Welten miteinander verbinden können – diejenige kabelloser und diejenige mit Kabel arbeitender Modelle: Der FX9-1-IBM bietet eine exzellente Flexibilität und, mit ihr verknüpft, eine verlässliche Manövrierbarkeit über allen Hart- und Teppichböden“, heißt es im ETM Sondertest für Akku-Staubsauger, in dem erstmals auch klassische Bodenstaubsauger berücksichtigt werden.

„Der 36V Lithium-Power-UHD-Akku sowie die hocheffiziente, luftstromoptimierte Bodendüse samt Turbo-Bürstenrolle sorgen für eine zuverlässige Schmutzaufnahme auf allen Bodenarten. Damit haben wir einen Akku-Handstaubsauger geschaffen, der den klassischen Bodenstaubsauger vollkommen ersetzen kann“, erläutert Andreas Gelsheimer. Auch die Akkulaufzeit kann sich sehen lassen, denn sie beträgt im ECO-Modus etwa 60 Minuten und ist so ausreichend für eine Fläche von bis zu 270 Quadratmetern. Im Test des ETM Testmagazin schafft der FX9 sogar 72 Minuten im ECO-Modus. Die praktische Autofunktion passt die Saugleistung automatisch an den jeweiligen Bodenbelag an, sodass das Akkuvermögen optimal ausgeschöpft wird. Dank integriertem, dehnbarem Saugschlauch kann der Nutzer das Multitalent von AEG besonders vielseitig vom Boden bis zur Decke einsetzen. Die Motoreinheit lässt sich flexibel bis hinauf zum Griff verschieben, sodass auch eine Reinigung unter Möbeln oder über Kopf problemlos möglich ist. Die praktische 3in1 Multifunktionsdüse, die sich leicht in Möbelpinsel, Fugendüse und Polsterdüse verwandeln lässt, ist ideal für die flexible Reinigung von empfindlichen Flächen, Nischen und Polstern sowie schwer zugänglichen Stellen wie beispielsweise dem Autoinnenraum.

Smarte Features für alle Anwendungssituationen
Durch die freistehende Parkfunktion kann das Highlight-Produkt jederzeit einfach im Raum abgestellt werden. Zehn LEDs an der Bodendüse leuchten den Saugraum aus, sodass auch in dunklen Ecken kein Schmutz übersehen wird. Für Allergiker ist außerdem die Filtrationseffizienz von über 98,6 Prozent überzeugend. Für zusätzliche Flexibilität und Leistung ist das Home&Car-Set AKIT18 erhältlich. Es enthält eine Mini-Fugendüse, eine Möbel-Softbürste sowie eine aufsteckbare kleine Elektrodüse für die optimale Reinigung von Matratzen und textilen Flächen.

Der FX9 von AEG ist seit September 2018 in elegantem Indigo Blue Metallic oder in edlem Mahagony Bronze Metallic erhältlich.

Weitere Informationen und Videos zum FX9 von AEG finden Sie unter www.FX9.TV

Technische Daten auf einen Blick:

FX9-1-IBM

Technologie: Kabelloser 2in1 Handstaubsauger mit Zyklon-Effekt für längere hohe Saugleistung
Leistung: 36V, 2500 mAh, Lithium UltraHighDensity-Akku
Leistungsstufen: 3 sowie Automatik-Funktion für automatische Anpassung der Saugleistung an den Bodenbelag

AKKU-Laufzeit:

  • bis zu 60 Minuten im ECO-Modus
  • bis zu 30 Minuten im Normal-Modus
  • bis zu 16 Minuten im Power-Modus

Reinigbare Fläche:

  • ECO (m²): 270
  • Powerstufe (m²): 72

 

  • Ladezeit: max. 6 Stunden
  • Volumen: 700 ml Staubbehälter
  • Slide-System: ermöglicht das Verschieben der Motoreinheit je nach Bedarf
  • Teleskoprohr für schnelle Anpassung an jede Körpergröße
  • Integrierter Saugschlauch für flexible Reinigung
  • Performance-ProTM Bodendüse
  • Zubehör: 3in1 Multifunktionsdüse, Ergo-Winkelaufsatz
  • 10 LED-Frontlichter zur praktischen Ausleuchtung des Saugbereichs
  • Ausstattung: freistehende Parkfunktion
  • Ladestation: frei platzierbar
  • Gewicht: 5,03 Kilogramm
  • Herstellergarantie: 3 Jahre
  • Exclusive Care Service
  • Farbe: Indigo Blue Metallic (FX9-1-IBM) und Mahagony Bronze Metallic (FX9-1-MBM)

 

Preis & Verfügbarkeit:
UVP: 599,95 €
Verfügbar im Handel ab September 2018

* ETM Testmagazin 27.08.2018

Save and share this post