Electrolux Newsroom Deutschland

Auf Erfolgskurs: AEG glänzt bei iF Design Award 2019

Photos

v.l.: Gabriel Åberg, Senior Interaction Design Manager und Luis Kobayashi, Senior Interaction Designer bei Electroluxv.l.: Gabriel Åberg, Senior Interaction Design Manager und Luis Kobayashi, Senior Interaction Designer bei Electrolux

Innovatives Sous Vide-Kochfeld mit prestigeträchtigem Preis ausgezeichnet

Lorbeeren für AEG: Mehr als 6.300 Einreichungen aus 52 Ländern verzeichneten die Organisatoren des diesjährigen Wettbewerbs iF Design Award. AEG überzeugte die 67-köpfige internationale Experten-Jury mit einer großen Innovation: Dem Induktions-Kochfeld SensePro, ausgestattet mit dem weltweit ersten kabellosen und batterielosen Lebensmittelsensor. Die offizielle Übergabe erfolgte kürzlich im Rahmen der feierlichen Preisverleihung in der Münchner BMW Welt. Die prämierten Produkte sind dann vom 4. Mai bis 2. Juni 2019 auf der iF design exhibition in Hamburg zu sehen.

Weltpremiere: AEG SensePro
Das Induktions-Kochfeld SensePro von AEG arbeitet wie ein Profi: Egal, ob man Soßen zubereitet, sein Steak medium oder well-done braten oder das SousVide-Verfahren auf dem Herd anwenden möchte – das clevere Kochfeld fungiert als persönlicher Sous-Chef, der garantiert nichts anbrennen lässt. Der Touchscreen informiert darüber, wann die Pfanne oder das Öl zum Kochen bereit ist und bietet eine präzise Temperaturregelung innerhalb von 1 Grad Celsius an. Dies ermöglichen Sensoren, die die Temperatur der Pfanne oder des Topfes messen und die Leistung je nach Bedarf automatisch anpassen.

„Profiköche verwenden standardmäßig Geräte mit Sensoren, um zu erkennen, wann das Essen die korrekte Kerntemperatur erreicht hat“, erklärt Joachim Straub, Director Product Line Kitchen bei Electrolux. „Mit dem AEG SensePro Kochfeld erzielt nun jeder auch in der eigenen Küche Ergebnisse wie im Restaurant.“ Nachdem AEG schon Vorreiter mit dem SousVide-Verfahren im Backofen war, bietet die Premiummarke diese Erfahrung jetzt auch auf dem Kochfeld – für saftige und zarte Fleischgerichte jeden Tag. Auch Electrolux Hausgeräte Geschäftsführer Brian Fogh freut sich sehr über diese internationale Anerkennung: „Das AEG Induktionskochfeld SensePro ist das perfekte Beispiel für unsere Fokussierung auf hochwertiges Design, herausragende Qualität und optimale Benutzerfreundlichkeit.“

iF Design Award: ein weltweit anerkanntes Markenzeichen
Seit 66 Jahren ist der iF Design Award ein weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Die Marke iF ist als Symbol für herausragende Designleistungen international etabliert. Der iF Design Award gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Er prämiert Gestaltungsleistungen aller Disziplinen: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design/UX (User Experience), Architektur und Innenarchitektur sowie Professional Concept. Alle ausgezeichneten Beiträge werden im iF World Design Guide präsentiert, in der iF design app veröffentlicht und in der iF design exhibition Hamburg ausgestellt.

Sehen Sie hier das Youtube-Video

Save and share this post