Electrolux Newsroom Deutschland

AEG SensePro: Kochen wie ein Profi

Auf den Punkt kochen und wertvolle Nährstoffe erhalten mit dem kabellosen Gargut-Sensor

• Spitzenkoch gegen Techniknerd? Koch-Duell am Stand von AEG
• Intelligentes Induktionskochfeld SensePro punktet mit dem ersten kabel- und batterielosen Kerntemperatursensor
• 5-Sterne-Kochergebnisse zu Hause wie im Spitzenrestaurant

Nicole Scott, Co-Founderin von Mobile Geeks und Hobbyköchin lieferte sich jetzt ein Koch-Battle mit Spitzenkoch Christian Mittermeier am Stand von AEG auf der IFA. Die Rolle des Sous-Chefs übernahmen beim Duell das neue AEG SensePro Induktionskochfeld mit dem weltweit ersten kabel- und batterielosen Kerntemperatursensor. Das intelligente Kochfeld sorgt für präzise Temperaturen und Garzeiten und leitet durch den Kochprozess – so kann es jeder Hobbykoch mit einem Spitzenkoch aufnehmen. Und ein weiterer Vorteil: Die Nährstoffe bleiben erhalten.

Zu Hause Geschmackserlebnisse wie im Spitzenrestaurant zelebrieren
„Geschmack entsteht aus dem perfekten Zusammenspiel bester Zutaten mit der richtigen Gartemperatur und -dauer“, erklärte Christian Mittermeier den Zuschauern am Messestand. Denn ob man ein Steak auf den Punkt braten, die fluffig-sämige Konsistenz einer selbst gerührten Sauce Hollandaise erreichen oder bei Gemüse den exakten Biss zwischen knackig und buttrig erwischen will – es kommt darauf ab Temperaturen und Garzeiten präzise einzuhalten. „Jeder Profikoch nutzt Sensoren, um die exakte Kerntemperatur der Speisen zu erkennen“, verrät der Koch. „Genau hierbei helfen die cleveren Kochassistenten von AEG. Dadurch erhält man auch zu Hause die perfekte Kontrolle beim Kochen – wie in der Profiküche.“

Einzigartiger Sensor ermöglicht präzise Kontrolle beim Kochen
Das Kochfeld AEG 9000 SensePro ist mit dem weltweit ersten kabel- und batterielosen Sensor ausgestattet. Er wird einfach zusammen mit den Zutaten in Topf und Pfanne gegeben und kommuniziert direkt mit dem Kochfeld. Dort zeigt der Touchscreen dann an, wann etwa das Öl den besten Hitzepunkt für Zwiebel, Schnitzel & Co erreicht hat. Perfekt für die empfindliche Wasserbadmethode: Der einzigartige Sensor regelt die Temperatur in exakten 1-Grad-Celsius-Schritten. Das macht sogar das raffinierte Sous vide-Garen im normalen Kochtopf möglich.

Mit ihren smarten Profifunktionen winken aktuellen AEG Messeneuheiten zum Kochen in Online- und Vergleichsportalen wieder – typisch AEG – 5-Sterne-Bewertungen.

Save and share this post