Electrolux Newsroom Deutschland

Kategorie: Umwelt & Nachhaltigkeit

Dem Plan vier Jahre voraus: Electrolux verzeichnet 78 Prozent weniger Treibhausgasemissionen in der Produktion

Bis Ende 2021 hat Electrolux seine absoluten Scope-1- und Scope-2-Treibhausgasemissionen (direkte und indirekte Emissionen in der Produktion) im Vergleich zu 2015 um 78 Prozent reduziert. Damit ist der Hausgerätehersteller seinem Zeitplan um vier Jahre voraus, der eine Emissionssenkung von 80 Prozent bis 2025 vorsieht. Das geht aus dem aktuellen Electrolux Nachhaltigkeitsbericht hervor.

AEG auf der HEPT: Exklusive Kooperationen und starker Partner für den Handel

Vom 25. April bis zum 12. Mai findet die “HighEventProductTour” (HEPT) live in zehn Städten statt. Die Premiummarke AEG ist bei der bundesweiten Roadshow dabei und zeigt ganz im Sinne ihrer Kampagne „Für alle die mehr erwarten“ attraktive Handelskonzepte sowie Produkt-Highlights, die überraschen. In Kombination mit starken Kooperationen mit Ariel und bofrost* legt AEG den Fokus auf Megatrends wie nachhaltige Wäschepflege und Lebensmittellagerung, von denen der Handel maßgeblich profitiert.