Electrolux Newsroom Deutschland

Einträge mit dem Suchwort ‘Meer sauber machen’

„Meer sauber machen“: AEG verlängert Kooperation mit One Earth – One Ocean e.V. für den Schutz der Weltmeere

Seit über vier Jahrzehnten hängt die Premium-Marke AEG die Messlatte beim Thema Nachhaltigkeit immer wieder höher. Mit innovativen Technologien denkt der ÖKO-Pionier voraus, um den Alltag der Menschen durch umweltfreundliche Produkte und Aktivitäten nachhaltig zu verbessern. Anlässlich seiner Jubiläumsaktion „40 Jahre ÖKO-Kompetenz“ haben AEG und die gemeinnützige deutsche Umweltorganisation One Earth – One Ocean e.V. (oeoo) deshalb im vergangenen Jahr eine gemeinsame Müllsammelaktion in den Weltmeeren gestartet. Unter dem Slogan „Meer sauber machen“ wurden im Zeitraum von Ende August 2020 bis Ende März 2021 schon über 30.000 Kilogramm Müll aus dem Meer gefischt. Ein Erfolg, den die beiden Partner nun fortführen: Vom 01. Juli bis 31. August 2021 geht die Kampagne in die nächste Runde und gibt so Verbrauchern erneut die Chance, sich an der Aktion zu beteiligen. Für jeden innerhalb des Aktionszeitraums verkauften ÖKO-Akkustaubsauger CX7-2-45MÖ, QX7-1-ÖKO und QX9-1-ÖKO und jeden verkauften ÖKO-Bodenstaubsauger VX82-1-ÖKO fischt AEG gemeinsam mit oeoo mindestens ein Kilogramm Müll aus dem Meer.

„Meer sauber machen“: AEG und One Earth – One Ocean sagen Müll im Meer gemeinsam den Kampf an

Bereits seit vier Jahrzehnten legt AEG größten Wert auf die Umweltverträglichkeit seiner Produkte sowie seiner Unternehmensaktivitäten und engagiert sich für mehr Nachhaltigkeit. Mit der Aktion „Meer sauber machen“ setzen sich die Umweltorganisation One Earth – One Ocean e. V. (oeoo) und Electrolux mit seiner Premium-Marke AEG zusammen für den Schutz der Weltmeere ein. Für jeden verkauften AEG VX82-1-ÖKO und CX7-2-45MÖ ÖKO-Staubsauger sowie jedes registrierte Haushaltsgroßgerät aus der AEG ÖKO-Range fischt AEG in Kooperation mit der Umweltorganisation ein Kilogramm Müll aus dem Meer.